Themen

Verkehr & Mobilität

Geschäftsmann Auto in der Hand
Gebrauchtwagenkäufer aufgepasst!
Unter den Begriff „Werkswagen“ fallen nur solche Fahrzeuge, die in einem Unternehmen zu einem betrieblichen Zweck genutzt oder von einem Betriebsmitarbeiter erworben, eine gewisse Zeit genutzt und dann auf dem freien Markt weiterveräußert wurden. Wer unter dem Begriff „Werkswagen“ Mietwagen veräußert, muss vor Vertragsabschluss darauf hinweisen. Wenn nicht, ist der Käufer zum Rücktritt berechtigt. Dies schreibt unser Redaktionsmitglied Ass.iur. Nikolai Schmich, LL.M.
Geschwindigkeitsüberwachung in Frankreich
Verwarnungen aus dem Ausland müssen bezahlt werden
Es ist soweit – die Koffer sind im Auto verstaut, und endlich kann es losgehen. Voller Vorfreude auf Berge, Strand oder Seen startet man in den Urlaub und kann es kaum erwarten am Ziel zu sein. Dabei drücken aber manche auch im Ausland etwas zu heftig aufs Gaspedal – und schon hat es geblitzt. Wer nun glaubt, für „Knöllchen“ aus dem Ausland nicht zahlen zu müssen, irrt.
Autovermieter übergibt Autoschlüssel an Kundin
Mietwagen im Urlaub: Frühzeitig in Deutschland buchen
Flugreisende, die am Urlaubsort mobil sein wollen, kommen um einen Mietwagen kaum herum. Doch aufgepasst: Wer seinen Mietwagen erst im Reiseland oder auf ausländischen Portalen im Internet bucht, tappt möglicherweise in eine der zahlreichen Kostenfallen. Welche sind das und wie kann man sie vermeiden?
Pärchen beim Autokauf
Aufgepasst beim Autokauf!
Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Köln ist es einem Autohändler nicht gestattet, ein Auto mit einem „variablen“ Preis zu bewerben, der davon abhängig sein soll, dass der Käufer sein altes Fahrzeug in Zahlung gibt; vorausgesetzt der Käufer kann dies nicht auf den ersten Blick erkennen. Dies schreibt unser Redaktionsmitglied, Ass.iur. Nikolai Schmich, LL.M., in seiner Kolumne „Ihr gutes Recht“. Hier informiert er über aktuelle Gerichtsentscheidungen.
Auto tanken
Spritpreise: Wann tanken Sie günstiger, wann teurer?
Wer morgens auf dem Weg zur Arbeit feststellt, dass die Tankfüllung im roten Bereich ist und dann volltankt, muss mehr bezahlen als nachmittags oder abends. Wann ist die perfekte Uhrzeit, um günstig zu tanken? Und was bedeutet das kleine Dreieck neben dem Zapfsäulensymbol in der Tankanzeige?
Mann auf E-Roller
Ab Sommer heißt es: Grünes Licht für E-Roller!
Ab Sommer 2019 sind umweltfreundliche Elektro-Tretroller auch in Deutschland im Straßenverkehr zugelassen. Aber wo dürfen Sie mit dem Roller überall fahren? Müssen Sie einen Helm tragen und brauchen Sie einen Führerschein?
Spielzeugauto auf Tastatur
Neuwagen online kaufen: Nicht alle Portale können überzeugen
Wer sich heutzutage ein neues Auto kaufen will, schaut nicht nur bei stationären Händlern, sondern meist auch im Internet nach dem passenden fahrbaren Untersatz. Das Sparpotenzial beim Online-Kauf ist häufig beträchtlich. Allerdings bieten die Portale oft nicht die notwendige Transparenz für den Kaufprozess, und wer vor dem Kauf eine Probefahrt machen möchte ist nach wie vor auf den Kfz-Handel vor Ort angewiesen.
Sommereifen im Regal
Sommerreifen aufziehen - von "O" bis "O"
Der Winter ist vorbei, jetzt sollten Autofahrer die Winterräder einlagern und die Sommerbereifung montieren. Wie und wo lagern Sie die Winterpneus am besten? Sind Ihre Sommerreifen noch fit? Sollten die Räder ausgewuchtet werden?
Zeitumstellung auf Sommerzeit
Zeitumstellung auf Sommerzeit: Höheres Risiko für Wildunfälle in der Dämmerung!
Mit der Umstellung auf die Sommerzeit am letzten Märzwochenende erhöht sich das Risiko für Wildunfälle, denn dann rollt der Berufsverkehr gerade während der Dämmerung auf den Straßen – und in dieser Zeit ist auch das Wild unterwegs. Wie können Sie Wildunfälle vermeiden? Bezahlt die Versicherung jeden Wildunfall?
Hand putzt Hinterrad von Fahrrad
So starten Sie gut ausgerüstet in die Fahrradsaison!
Mit ansteigenden Temperaturen und merklich länger werdenden Tagen geht die Fahrradsaison wieder los! Nicht jeder nutzt sein Fahrrad ganzjährig und der ein oder andere Drahtesel braucht nach einigen Monaten Pause erstmal einen kleinen Frühjahrsputz und einen Sicherheitscheck.
Lastenrad
Lastenräder – Jetzt wird umgestiegen
Wer schon mal in den Niederlanden war, dem ist der Anblick der Lasten- und Transporträder bekannt. In den letzten Jahren sieht man diese skurrilen Vehikel immer häufiger auch in deutschen Städten. So ein Lastenrad ist ganz schön praktisch, sei es um den Großeinkauf damit zu erledigen, die Kinder zur KiTa zu bringen oder als Handwerksbetrieb Materialien und Werkzeuge von A nach B zu transportieren - und das ganz ohne Diesel oder Parkplatzsuche.
Auto von Schnee und Eis befreien
Auto: Freie Sicht bei Schnee und Eis
Wer im Winter sein Auto im Freien parken muss, dem bleibt der morgendliche Frühsport mit Freikratzen der vereisten Scheiben nicht erspart. Nicht nur die Scheiben, auch Beleuchtung und Kennzeichen müssen schneefrei sein. Wie werden die Scheiben einfach und schnell vom Eis befreit? Und wofür sind Socken hilfreich?

Seiten