Themen

Verkehr & Mobilität

Fahrradhelm hängt am Lenker
Ob „smart“ oder nicht: Ein Fahrradhelm kann Leben retten!
Ein Fahrradhelm kann bei einem Unfall ein Lebensretter sein. Neben einfachen Modellen gibt es mittlerweile auch Helme, die sich mit dem Smartphone verbinden können und neben auffallender Beleuchtung auch für kabelloses Unterhaltung sorgen können. Worauf kommt es tatsächlich an beim Helmkauf?
Anzeigetafel Flughafen
Flugreisende aufgepasst
Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs sind Ausgleichszahlungen nach der EU-Fluggastrechteverordnung auf reise- und beförderungsvertragliche Schadensersatzansprüche nach nationalem Recht anzurechnen. Dies schreibt unser Redaktionsmitglied Ass.iur. Nikolai Schmich, LL.M., in seiner Kolumne „Ihr gutes Recht“. Hier informiert er über aktuelle Gerichtsentscheidungen.
Geparkte E-Roller zum Ausleihen
E-Roller: Chaotische Zustände oder zukunftstaugliches Fortbewegungsmittel?
Seit Juni 2019 sind Elektro-Stehroller im deutschen Straßenverkehr zugelassen. In vielen größeren Städten kann man die praktischen Flitzer bereits ausleihen. Doch was des einen Freud´ ist, ist des anderen Leid: Denn neben ausgelassenem Fahrspaß sorgen die klimafreundlichen Fortbewegungsmittel in Großstädten aufgrund zugeparkter Gehwege und manch rücksichtlosem Fahrverhalten für Unmut. Das muss nicht sein!
Geschäftsmann Auto in der Hand
Gebrauchtwagenkäufer aufgepasst!
Unter den Begriff „Werkswagen“ fallen nur solche Fahrzeuge, die in einem Unternehmen zu einem betrieblichen Zweck genutzt oder von einem Betriebsmitarbeiter erworben, eine gewisse Zeit genutzt und dann auf dem freien Markt weiterveräußert wurden. Wer unter dem Begriff „Werkswagen“ Mietwagen veräußert, muss vor Vertragsabschluss darauf hinweisen. Wenn nicht, ist der Käufer zum Rücktritt berechtigt. Dies schreibt unser Redaktionsmitglied Ass.iur. Nikolai Schmich, LL.M.
Geschwindigkeitsüberwachung in Frankreich
Verwarnungen aus dem Ausland müssen bezahlt werden
Es ist soweit – die Koffer sind im Auto verstaut, und endlich kann es losgehen. Voller Vorfreude auf Berge, Strand oder Seen startet man in den Urlaub und kann es kaum erwarten am Ziel zu sein. Dabei drücken aber manche auch im Ausland etwas zu heftig aufs Gaspedal – und schon hat es geblitzt. Wer nun glaubt, für „Knöllchen“ aus dem Ausland nicht zahlen zu müssen, irrt.
Autovermieter übergibt Autoschlüssel an Kundin
Mietwagen im Urlaub: Frühzeitig in Deutschland buchen
Flugreisende, die am Urlaubsort mobil sein wollen, kommen um einen Mietwagen kaum herum. Doch aufgepasst: Wer seinen Mietwagen erst im Reiseland oder auf ausländischen Portalen im Internet bucht, tappt möglicherweise in eine der zahlreichen Kostenfallen. Welche sind das und wie kann man sie vermeiden?
Pärchen beim Autokauf
Aufgepasst beim Autokauf!
Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Köln ist es einem Autohändler nicht gestattet, ein Auto mit einem „variablen“ Preis zu bewerben, der davon abhängig sein soll, dass der Käufer sein altes Fahrzeug in Zahlung gibt; vorausgesetzt der Käufer kann dies nicht auf den ersten Blick erkennen. Dies schreibt unser Redaktionsmitglied, Ass.iur. Nikolai Schmich, LL.M., in seiner Kolumne „Ihr gutes Recht“. Hier informiert er über aktuelle Gerichtsentscheidungen.
Auto tanken
Spritpreise: Wann tanken Sie günstiger, wann teurer?
Wer morgens auf dem Weg zur Arbeit feststellt, dass die Tankfüllung im roten Bereich ist und dann volltankt, muss mehr bezahlen als nachmittags oder abends. Wann ist die perfekte Uhrzeit, um günstig zu tanken? Und was bedeutet das kleine Dreieck neben dem Zapfsäulensymbol in der Tankanzeige?
Mann auf E-Roller
Ab Sommer heißt es: Grünes Licht für E-Roller!
Ab Sommer 2019 sind umweltfreundliche Elektro-Tretroller auch in Deutschland im Straßenverkehr zugelassen. Aber wo dürfen Sie mit dem Roller überall fahren? Müssen Sie einen Helm tragen und brauchen Sie einen Führerschein?
Spielzeugauto auf Tastatur
Neuwagen online kaufen: Nicht alle Portale können überzeugen
Wer sich heutzutage ein neues Auto kaufen will, schaut nicht nur bei stationären Händlern, sondern meist auch im Internet nach dem passenden fahrbaren Untersatz. Das Sparpotenzial beim Online-Kauf ist häufig beträchtlich. Allerdings bieten die Portale oft nicht die notwendige Transparenz für den Kaufprozess, und wer vor dem Kauf eine Probefahrt machen möchte ist nach wie vor auf den Kfz-Handel vor Ort angewiesen.
Sommereifen im Regal
Sommerreifen aufziehen - von "O" bis "O"
Der Winter ist vorbei, jetzt sollten Autofahrer die Winterräder einlagern und die Sommerbereifung montieren. Wie und wo lagern Sie die Winterpneus am besten? Sind Ihre Sommerreifen noch fit? Sollten die Räder ausgewuchtet werden?
Zeitumstellung auf Sommerzeit
Zeitumstellung auf Sommerzeit: Höheres Risiko für Wildunfälle in der Dämmerung!
Mit der Umstellung auf die Sommerzeit am letzten Märzwochenende erhöht sich das Risiko für Wildunfälle, denn dann rollt der Berufsverkehr gerade während der Dämmerung auf den Straßen – und in dieser Zeit ist auch das Wild unterwegs. Wie können Sie Wildunfälle vermeiden? Bezahlt die Versicherung jeden Wildunfall?

Seiten