Themen
Mann hält eine Karte mit dem Ausdruck unser Service in der Hand
Kundenbindung mit Vorteilen oder zum Abhaken
Hersteller suchen den Kontakt zum Kunden durch die Registrierung ihrer Produkte. Kunden, die die Produktregistrierung ausfüllen und zurücksenden dürfen sich bei manchen Firmen über handfeste Vorteile freuen. Andere Produzenten bieten dagegen wenig bis gar nichts an. Das zeigt eine aufschlussreiche Untersuchung der Verbraucherzentrale NRW bei 50 namhaften Unternehmen.
Gestapelte Tassen und Untertassen in verschiedenen Farben
Für die Mikrowelle und zum Kochen: Geschirr aus Melaminharz nicht geeignet
Teller, Schüsseln, Besteck und andere Küchenutensilien aus Melaminharz können beim Erhitzen Melamin und Formaldehyd abgeben. Bei Temperaturen, wie sie auch beim Kochen erreicht werden, können gesundheitlich bedenkliche Mengen der Stoffe in Lebensmittel übergehen, wie Untersuchungen ergaben. Das Bundesinstitut für Risikobewertung rät, beim Braten, Kochen und beim Erhitzen von Lebensmitteln in der Mikrowelle auf Geschirr und Küchenutensilien aus Melaminharzen zu verzichten.
Loderndes Feuer im Kamin
Ethanol-Kamin: Brandgefährliche Deko
Vor Ethanol-Kaminen und Deko-Artikeln, die mit flüssigem Ethanol befüllt werden, warnt Stiftung Warentest, denn die Unfälle mit Ethanol-Feuern häufen sich. Kamine und Deko-Feuer können ungeprüft auf den Markt gebracht werden. Überwachte Sicherheitsregeln für diese Geräte gibt es nicht. Ohne Informationen kann es zu Fehlbedienungen kommen. Das hohe gesundheitliche Risiko hat der Nutzer.

Seiten

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.