Themen

Produktsicherheit

Tastatur mit "Update-Taste"
Update-Pflicht für Smartphone und Co.
Ab dem 1. Januar 2022 müssen Hersteller digitaler Produkte eine Update-Pflicht gewährleisten. Das sieht ein neues Gesetz vor. Verbraucherinnen und Verbrauchern sollen dadurch beim Kauf digitaler Waren wie etwa Smartphones oder Tablets besser geschützt werden.
Tastatur mit Mikrofasertuch und Pinsel
So werden Tastaturen sauber
Tastaturen gehören neben Smartphones und Telefonen zu den größten Keimschleudern zu Hause und im Büro. Regelmäßiges Säubern ist deshalb ein Muss. Wir geben Tipps für die Reinigung.
Frau steht im Geschäft vor Regal mit Pfannen und begutachtet die Beschichtung einer Pfanne in ihrer Hand
Pfannenwende in der Küche
Viele Menschen greifen zu Pfannen mit einer Anti-Haft-Beschichtung, um wenig bis kaum Fett zum Braten zu benötigen und schnell anklebende Gerichte, wie Fisch oder Pfannkuchen, leicht aus der Pfanne gleiten zu lassen. Zu den klassischen und beliebten Beschichtungen gehören Teflon oder Keramik. Besonders nachhaltig sind diese Pfannen nicht.
Frau scannt Verpackung von Ohrringen mit Smartphone-App
Scan4Chem: Informieren Sie sich über Schadstoffe in Produkten
Mit der Smartphone-App Scan4Chem kann man sich über „besonders besorgniserregende Stoffe“ in Spielzeug, Möbeln, Textilien, Sportartikeln, Elektrogeräten und anderen Gebrauchsgegenständen informieren. VerbraucherFenster-Experte Peter Hanisch stellt die Anwendung vor.
Vernetztes Haus mit Smart Home Symbolen
Zukunft mit Risiko?
Der Begriff „Smart Home“ ist in aller Munde, doch was bedeutet er genau? Wie funktioniert die Vernetzung der verschiedenen Geräte und welche Risiken können durch ein intelligentes Zuhause entstehen? Erfahren Sie mehr.
Spielzeug
Sicheres Spielzeug: Welche Merkmale und Siegel erleichtern die Auswahl?
Wer Spielzeug kauft, macht sich Gedanken, ob es altersgerecht ist, Freude bereitet und die kindliche Entwicklung fördert. Doch Spielsachen sollten auch sicher und frei von Schadstoffen sein. Woran ist sicheres Spielzeug zu erkennen? Welche Gütesiegel sind hilfreich bei der Auswahl?
Deko - Lichterkette
Lichterketten schlau gekauft?
Lichterketten sind im Herbst und zur Weihnachtszeit ein echter Renner. Wer sich neben der Gemütlichkeit auch sicher fühlen möchte, sollte beim Kauf einige Tipps beherzigen.
Glas mit Sprudelwasser
Wie gut sind Wassersprudler?
Kein Kistenschleppen mehr! Das ist das naheliegendste Argument für einen Wassersprudler. Doch halten die Geräte auch, was sie versprechen? Und wie sieht es mit der Reinigung aus?
Zwei PC-Monitore
PC Monitor – worauf kommt es an?
Langes Arbeiten mit Laptop, Tablet oder Smartphone kann für die Augen zur Qual werden. Wer mehrere Stunden am Tag den PC nutzt, kommt um einen guten Bildschirm nicht herum. Fürs Homeoffice ist zunächst der Arbeitgeber zuständig, für die private Anschaffung haben wir Tipps zum Kauf.
Plfanzensamen
Jetzt auch in Hessen aufgetaucht
Wer Sendungen von unbekannten Absendern aus China, Singapur und anderen Staaten in Fernost mit Samentütchen in der Post hat, sollte diese Tütchen umgehend im Restmüll entsorgen. Auf keinen Fall sollten die Samen ausgesät werden oder in den Biomüll gelangen.
Bunte T-Shirts an Kleiderbügeln
Schadstoffe in Textilien können Allergien auslösen
Baumwollanbau, Färben, Bleichen, Glätten – bei der Herstellung von Kleidung fallen viele Produktionsschritte und Chemikalien an. Je nachdem welche Substanzen verwendet wurden, können diese unter anderem Allergien auslösen oder die Umwelt belasten. Wie können Verbraucher sich und die Umwelt vor diesen Schadstoffen schützen?
Augen
Wimpernseren – Wundermittel für einen schönen Augenaufschlag?
Lange, dichte und schön geschwungene Wimpern gelten als Schönheitsideal. Daher bietet die Kosmetikindustrie den Kundinnen verschiedenste Produkte für einen schönen Augenaufschlag an. Wimpernseren versprechen zum Beispiel das Wachstum anzuregen und die Wimpern länger und dichter werden zu lassen. Was ist dran an diesen Wundermitteln und ist die Anwendung gesundheitlich bedenklich?

Seiten