Themen
Durchscheinende Weltkarte über einer Tastatur
Internet-Kriminalität - So schützen Sie sich
Perfider Datenklau, Produktfälschungen, grundlose Mahnungen, vermeintliche Lottogewinne: So schützen Sie sich vor Internet-Kriminalität. Damit Sie wissen, worauf Sie achten müssen, empfiehlt das VerbraucherFenster eine kostenlose aktuelle Dokumentation zum Download, die die gängigsten Spielarten von Cybercrime zusammengestellt hat - mit Rat und Hilfe.
Junge Frau packt Kosmetika aus
Kosmetik aus dem Internet – Bestellen ohne Risiko
Der Internethandel ist in den letzten Jahren auch bei Kosmetikartikeln sprunghaft angestiegen. Bei vielen Verbrauchern wirft der Online-Kauf von Creme, Seife oder Make-up aber immer noch Fragen auf: Wie erkenne ich überhaupt einen vertrauenswürdigen Händler im Internet? Was muss ich bei der Rücksendung von Artikeln beachten? Und wie müssen Kosmetikprodukte im Internet gekennzeichnet sein? Die Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie hier im VerbraucherFenster.
Geldscheine hinter einem Scheibenwischer eingeklemmt
Onlineverkäufe bei Ebay – da hakt das Finanzamt bei Ihnen nach
Vorsicht bei privaten Onlineverkäufen auf Ebay, Amazon und Co., denn schneller als man denkt, wird man vom Privatverkäufer zum steuerpflichtigen Händler. Viele denken dabei gar nicht an Steuerhinterziehung, aber der Fiskus hat den Onlinehandel voll im Visier. Saftige Nachforderungen können die Folge sein. Hier finden Sie die fünf wichtigsten Steuerfallen.
Mutter und kleine Tochter sitzen mit einem Laptop auf dem Sofa
Lebensmittel per Mausklick einkaufen - Was ist zu beachten?
Der Kühlschrank ist fast leer. Sie haben aber gerade keine Möglichkeit einzukaufen. Bestellen Sie Ihre Lebensmittel doch einfach online. Online-Supermärkte sind gerade für Menschen, die wenig Zeit haben oder krank sind, eine alternative Einkaufsmöglichkeit. Worauf ist zu achten beim Kauf von Brot, Gemüse oder einer Tiefkühlpizza per Mausklick?
Brille mit schwarzem Rahmen
Brille aus dem Internet – Sparen am falschen Ende oder Qualität zum Schnäppchenpreis?
Brillen zum Discountpreis online bestellen - eine Verlockung für viele Verbraucher angesichts hoher Kosten für die Sehhilfen. Doch sind diese Brillen auch so gut wie jene vom niedergelassenen Optiker? Welche Möglichkeiten der Anprobe und Anpassung hat der Kunde? Gibt es für die individuell angefertigten Brillen bei Nichtgefallen oder Unverträglichkeit eine Geld-zurück-Garantie? Diesen und weiteren Fragen ist die VerbraucherFenster-Redaktion nachgegangen.

Seiten

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.