Themen

Energie

Smartphone steuert Heizkörperthermostat
Smarte Heizkörperthermostate
Die Heizung über das Smartphone steuern, Energiekosten einsparen und zugleich die Umwelt schonen. Das versprechen die Hersteller. Wie funktioniert smartes Heizen überhaupt und was kostet die Installation?
Energieeffizienzklassen bei Waschmaschine und Herd
Neue Energieeffizienzklassen bei Geräten – Mehr Transparenz oder mehr Verwirrung?
Im Karton vieler neuer Elektrogeräte sind neuerdings zwei Zettel zum Energieverbrauch vorhanden. Auf einem Energielabel wird die Kategorie „A+++“ ausgewiesen, auf dem anderen „D“. Wie kann das sein? Doch beide Label stimmen. Mit der Umstellung auf neue Energieeffizienzklassen lässt sich dies erklären. Warum gibt es ein neues Energielabel?
Frau befüllt Waschmaschine
Geschirrspüler, Kühlschrank, Waschmaschine – Welche Geräte brauchen wenig Strom und Wasser?
Strom ist teuer. Doch auf elektrische Helfer beim Waschen, Trocknen, Spülen oder Kühlen würde niemand verzichten. Umso wichtiger ist es, sparsame Geräte einzusetzen. Doch welche Geräte verbrauchen wenig Strom und Wasser? In einer kostenlos nutzbaren Online-Datenbank findet jeder Verbraucher das für ihn passende Gerät mit Angaben des Kaufpreises und der Strom- und Wasserkosten.
Heizkörper mit Geldscheinen
Heizungswartung spart Geld
Wer im Winter nicht von einem Heizungsausfall überrascht werden möchte, sollte jetzt die Heizung überprüfen lassen. Warum? Das erfahren Sie hier. Wir verraten auch, was der Service kostet und wie man damit Energiekosten sparen kann.
Gas-Brenner
Erdgas-Umstellung: H-Gas für alle
Die Gasversorgung wird derzeit im Nordwesten Deutschlands von L-Gas auf H-Gas umgestellt. Dazu müssen zahlreiche Heizungen, Warmwasserbereiter und Gasherde umgerüstet werden. Was bedeutet das für Gas-Kunden?
LED-Lampen
Lumen, Watt oder Kelvin – wir bringen Licht ins Dunkle
Watt war früher. Wer sich heute ein Leuchtmittel kauft, kann sich nicht mehr auf die alten Kennzahlen bei der Auswahl verlassen. Denn Lumen und Kelvin bestimmen mittlerweile die Helligkeit und Farbtemperatur der Lampen. Welche Angaben sind entscheidend?
Frau öffnet Fenster
Richtiges Lüften im Frühling
Im Frühling ist die Außenluft durch Tauwetter oder länger anhaltende Niederschläge oft sehr feucht. In der Wohnung kann diese Feuchtigkeit schnell zu Schimmelbildung führen. Um das zu verhindern, ist es besonders wichtig, für einen regelmäßigen Luftaustausch zu sorgen.
Thermostat
Heizkörperthermostat: Was bedeuten die Zahlen?
Eine typische Handbewegung in der kalten Jahreszeit: Das Drehen des Thermostatkopfes am Heizkörper, damit der Raum warm wird. Häufig wird die Zahl 2 oder 3 eingestellt. Doch was bedeuten diese Zahlen? Wird ein Raum bei der Zahl 5 schneller warm?
Windrad und Solarzelle
Worauf bei der Anbieterwahl zu achten ist
Ökostromtarife stehen bei Stromkunden und Energieversorgern hoch im Kurs. Doch bei der Auswahl des Angebotes sollte nicht nur darauf geachtet werden, dass der Strom umweltverträglich erzeugt wird, sondern zusätzlich auch darauf, dass mit der Bestellung von Ökostrom gleichzeitig ein Impuls gesetzt wird, um den Ausbau neuer Anlagen zu fördern.
Steckdosenleiste
Stromsparen im Sommer
Viele meinen, dass man nur im Winter Energie sparen kann. Doch dies geht aber das ganze Jahr über – und manches besonders gut im Sommer. Strom lässt sich sparen mit Wasserkocher statt Herd, Laptop statt PC, Lüften statt Klimaanlage. Wir haben die Sommer-Stromspartipps.
Heizungsventil
Nach dem Winter ist vor dem Winter
Auch wenn im Sommer die Ölheizung pausiert, ist es dennoch sinnvoll sich bereits jetzt Gedanken über die kommende Heizperiode zu machen. Wann ist der richtige Zeitpunkt für die nächste Heizöllieferung? Wie kann man am besten Geld sparen?
Stecker in Hand
Heizen mit Strom
Immer wieder werden Elektroheizungen beworben. Das Heizen mit Strom wird als komfortable und preiswerte Alternative zum Heizen mit Öl oder Gas angeboten. Ist das wirklich so?

Seiten