Themen

Bauen & Wohnen

Schimmelbefall an einer Mauer
Kellerlüftung – im Sommer ist Vorsicht geboten
Schimmel im Keller ist leider keine Seltenheit. Wer den feuchten Keller im Sommer lüftet, verschlimmert das Problem. Die "Hessische Energiespar-Aktion" informiert, warum es gerade im Sommer zu Feuchtigkeitsschäden kommen kann.
Mann steht auf der Laderampe eines Umzugtransporters
Umzug in eine neue Wohnung: Selber organisieren oder umziehen lassen?
Millionen Deutsche ziehen jedes Jahr um. Ein Umzug ist meist mit viel Arbeit und Zeit verbunden. Wer den Umzug selbst organisiert und durchführt spart Geld. Welche Vorteile hat der Umzug mit einem Unternehmen? Wer haftet, wenn etwas kaputt geht?
Ein Handwerker verlegt Laminat
Keller renovieren, aber richtig
Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, aus den Kellerräumen Ihres Hauses zusätzlichen Wohnraum zu gewinnen oder diese für Hobbyzwecke zu nutzen? Und haben Sie bei näherer Betrachtung der Räumlichkeiten festgestellt, dass dazu doch ein wenig mehr erforderlich ist als schlichtes Entrümpeln und Putzen? Dann lesen Sie im VerbraucherFenster, welche Sanierungs- und Renovierungsarbeiten nötig sind und worauf zu achten ist, damit das Vorhaben gelingt.
Hand mit Sicherheitsschlüsseln an einer Haustür
Unseriöse Schlüsseldienste - Teure Retter in der Not
Eine echte Notsituation: Nur ganz schnell den Müll rausgebracht, mit der Nachbarin gesprochen oder die Handtasche zuhause vergessen – die Tür ist zu. Nervosität macht sich breit, wer könnte noch einen Schlüssel haben? Keiner. Dann bleibt nur noch eine Möglichkeit: den Schlüsseldienst anzurufen. Für ihren Service berechnen manche Anbieter astronomische Preise. Welche Kosten sind angemessen - und wann dürfen Verbraucher die Polizei rufen?
Haus aus Geld
Bausparer aufgepasst bei Kontoführungsgebühren
Haben Sie einen Bausparvertrag? Wissen Sie, ob eine Bausparkasse für das Führen eines Darlehenskontos eine Gebühr erheben darf? Der Bundesgerichtshof hat hierzu ein Urteil gesprochen.
Haus aus Geldscheinen
Immobilienfinanzierung in der Niedrigzinsphase
Der Trend zum Immobilienerwerb wird durch die niedrigen Zinsen und durch Werbeslogans der Anbieterseite wie „Mieten war gestern“ angeheizt. „Schnell noch ein Sahnestück ergattern und quasi zum Nulltarif finanzieren“, lautet die Devise. Dies erhöht die Risikobereitschaft im Umgang mit Immobilienkrediten. Doch wo liegen die Risiken und wie lassen sich Fehler vermeiden?
Rauchmelder an der Decke und Qualm
Rauchwarnmelder sind Pflicht – für Mieter und Eigentümer
Zwei Drittel der Haus- und Wohnungsbrände entstehen nachts, wenn die Bewohner schlafen. Dabei sterben die Opfer oft nicht durch die Flammen, sondern an den Folgen einer Rauchvergiftung. Rauchwarnmelder können Ihr Leben retten - deshalb schützen Sie sich und Ihre Familie. Das Land Hessen hat die Installation von Rauchwarnmeldern seit dem 01.01.2015 in allen Wohnungen zur Pflicht gemacht.
Mann verlegt Laminat
Handwerker und Kundendienste: So lässt sich Ärger vermeiden
Verstopftes Rohr, defekte Waschmaschine oder ein Auto, das nicht mehr fährt: In solchen Fällen ist schnelle Hilfe vom Fachmann gefragt. Doch nicht bei jeder Reparatur läuft alles zur Zufriedenheit der Kunden. Und auch bei Arbeiten durch Maler, Elektriker und Co. kann es Probleme geben: Was ist zu tun, wenn Termine nicht eingehalten werden, die Kosten überschritten oder die Arbeiten mangelhaft ausgeführt wurden? Einige Regeln helfen, die die richtige Wahl zu treffen und Ärger zu vermeiden.
Waage mit Hammer und Gesetzbuch
Mieter aufgepasst! - Balkonbepflanzung
Ein Mieter von Wohnraum muss gemäß § 541 BGB den auf einer Loggia gepflanzten Baum wieder entfernen. Die Bepflanzung entspricht nicht der vertragsgemäßen Nutzung einer Loggia, bzw. eines Balkons. Der Mieter kann sich insofern auch nicht auf die Schutzfunktion des Art. 20a GG berufen. Dies schreibt unser Redaktionsmitglied, Ass.jur. Nikolai Schmich, LL.M., in seiner Kolumne „Ihr gutes Recht“. Hier informiert er über aktuelle Gerichtsentscheidungen. Er beantwortet dabei die wichtigsten Fragen.
Herbstlaub
Herbstlaub – des einen Freud‘, des anderen Leid
Alljährlich im Herbst fällt es unweigerlich: Das Laub von Bäumen und Sträuchern. Die zuvor farbige Pracht liegt nun am Boden und bedeutet reichlich Arbeit für Haus- und Grundbesitzer sowie für Mieter oder die oft mitbetroffenen Nachbarn. Aufgepasst: Durch nicht geräumtes Herbstlaub können Ärger und Kosten entstehen.
Baumwipfel vor blauem Himmel
Wohnungseigentümer aufgepasst Wohnungseigentümer aufgepasst bei Entscheidungen der Eigentümerversammlung
Wohnungseigentümer können die Entscheidungen ihrer Eigentümerversammlung daraufhin überprüfen, ob bestimmte Entscheidungen wesentliche bauliche Veränderungen mit sich bringen. Auch beim Fällen eines markanten Baumes kann das der Fall sein. Dem einzelnen Eigentümer steht bezüglich dieser Entscheidung ein Vetorecht zu.
Gekipptes Dachfenster
Schimmel vermeiden: Richtiges Heizen und Lüften
Im Winter wird wegen der hohen Heizkosten gern mal auf das Lüften der Wohnung verzichtet. Doch richtiges Heizen und Lüften ist im Winter wichtig, denn sonst entstehen an Zimmerwänden dunkle Stellen mit Schimmel. Wie ist zu heizen und zu lüften, damit der Schimmel keine Chance hat?

Seiten