Hessen sagt Danke – mit der Ehrenamts-Card!

Wer sich in Hessen ehrenamtlich engagiert, erhält nicht nur ein verbales "Dankeschön". Mit der Ehrenamts-Card, kurz E-Card genannt, hat die Hessische Landesregierung ein Instrument zur Anerkennung des Ehrenamts geschaffen. E-Card-Inhaber erhalten für eine Vielzahl unterschiedlicher Freizeitaktivitäten landesweit attraktive Vergünstigungen.

eCardTop.jpg

Logo der Ehrenamtskarte Danke

Die hessischen Bürgerinnen und Bürger leisten einen unbezahlbaren Beitrag für das Gemeinwohl – freiwillig und ehrenamtlich. Mit der Ehrenamts-Card, kurz E-Card genannt, hat die Hessische Landesregierung im Rahmen der Kampagne "Gemeinsam aktiv – Bürgerengagement in Hessen" ein Instrument zur Anerkennung des Ehrenamts geschaffen. Bereits seit 2006 erhalten E-Card-Inhaber Vergünstigungen beim Besuch von öffentlichen und privaten Einrichtungen und Veranstaltungen. Sportclubs, Kinos, Museen, Freizeitparks, der Einzelhandel und viele andere geben Preisnachlässe und zeigen dadurch Anerkennung für den Einsatz der ehrenamtlich Engagierten.

Wer kann die E-Card bekommen?

Die E-Card kann jeder bekommen, der mindestens fünf Stunden in der Woche ehrenamtlich tätig ist. Weitere Voraussetzungen regeln die Kreise und Städte in eigener Regie.

 

Wo kann die E-Card beantragt werden?

Die Ehrenamts-Card wird bei der zuständigen Stelle Ihrer Heimatstadt- oder Landkreisverwaltung beantragt.

Welche Vergünstigungen sind mit der E-Card verbunden?

Wer eine Ehrenamts-Card erhält, kann sich über eine Vielzahl von attraktiven Vergünstigungen freuen. Hierzu gehören zum  Beispiel geringere Eintrittspreise bei Veranstaltungen aus Sport und Kultur sowie beim beim Besuch von Kinos, Museen, Schwimmbäder und andere Freizeiteinrichtungen. Auch können die Gebühren von Volkshochschulkursen ermäßigt sein.

 

Gilt die E-Card in ganz Hessen?

Da die E-Card in ganz Hessen gilt, können E-Card-Inhaber alle angebotenen Vergünstigungen an jedem Ort in Hessen in Anspruch nehmen.

 

Wie lange ist die E-Card gültig?

Die E-Card ist - abhängig vom ausstellenden Landkreis bzw. der ausstellenden Stadt - zwei oder drei Jahren gültig. Danach kann die E-Card selbstverständlich neu beantragt werden.

 

Kostet die E-Card etwas?

Der Erhalt der Ehrenamts-Card ist selbstverständlich kostenlos, da sie ein Dankeschön für die freiwilligen Einsatz für die Gesellschaft ist. 


zum Portal "Ehrenamts-Card"   

Stand: Dezember 2016