Themen

Reise

Hotelbuchung im Internet
Reisende aufgepasst bei Online-Hotelbewertungen
Nach einem Urteil des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) vor dem Landgericht Hamburg gegen den Reisevermittler opodo.de müssen Buchungsportale die Kriterien offenlegen, nach denen sie Treffer bei der Hotelsuche sortieren. Auch im Buchungssektor muss eine größtmögliche Transparenz herrschen. Dies schreibt unser Redaktionsmitglied, Ass.iur. Nikolai Schmich, LL.M., in seiner Kolumne „Ihr gutes Recht“. Hier informiert er über aktuelle Gerichtsentscheidungen.
Neuschnee - Lawinengefahr
Lawinengefahr – wie verhält man sich richtig?
Lawinen können Lebensgefahr bedeuten – richtiges Handeln kann über Leben und Tod entscheiden. Gerät man im Skiurlaub selbst in eine Notsituation mit einer Lawine, sollte man die grundlegendsten Verhaltenstipps im Kopf haben. Was ist also zu tun?
Fahrradträger Anhängerkupplung
Akkus sicher transportieren
Ein Ausflug, Urlaub oder ein Umzug steht an – und das E-Bike soll mit? Beim Transport sollte man jedoch einige Hinweise beachten. Diese sind wichtig für die Sicherheit, aber auch für die Lebensdauer von E-Bike und Akku.
Smartphone mit Airbnb
Vorsicht bei Airbnb und Co. vor Betrug
Eine Reiseunterkunft beim Privatanbieter ist oft günstiger als ein Hotel und entsprechende Vermittlungsportale liegen im Trend. Doch Vorsicht vor vermeintlichen Schnäppchenpreisen für die Urlaubsunterkunft. Wie funktioniert die Masche und was sollte man beachten?
Mädchen mit Reiserucksack im Zug
„App ins Ausland“: So wird das Smartphone zum Reisebegleiter
Erste große Reise oder Abschlussfahrt – die speziell für Jugendliche entwickelte „App ins Ausland“ beantwortet die wichtigsten Fragen im EU-Ausland: Was tun bei einer Flugverspätung? Wo bekomme ich medizinische Hilfe, wenn ich im Urlaub krank werde? Wo finde ich eine preisgünstige und zentrale Übernachtungsmöglichkeit?
Zimmer mit Meerblick
Wie man sein Wunschzimmer im Hotel bekommt
Viele kennen das: Man kommt im Urlaubshotel an und erlebt gleich eine Enttäuschung. Das Zimmer hat zwar den gebuchten Meerblick, aber es liegt direkt über dem belebten Strandcafé oder der hoteleigenen Disco. Wie kommt man schon vor Reiseantritt an sein Wunschzimmer in der gebuchten Kategorie, und was kann man vor Ort tun, wenn einem das zugeteilte Zimmer nicht passt?
Zollkontrolle Reisegepäck
Kroko-Armband, Elfenbein-Kette und Designer-Sonnenbrille – was darf ich aus dem Urlaub mitbringen?
Shoppen gehört im Urlaub genauso dazu wie relaxen: Ob eine schicke Designer-Sonnenbrille, ein Kroko-Armband oder ein Seestern: ein schönes und ausgefallenes Mitbringsel lässt Urlaubseindrücke wieder aufleben. Damit Sie zurück in Deutschland am Zoll keine bösen Überraschungen erleben, sollten Sie auf ein paar Dinge beim Kauf achten.
Smartphone mit WIFI Symbol
W-LAN in Hotels – ein Sicherheitsrisiko?
Das mobile Datenvolumen ist aufgebraucht oder die Verbindung per Mobilfunk zu langsam. Die Lösung: Öffentliche W-LAN Hotspots. Doch Vorsicht, Kriminelle versuchen dadurch an sensible Daten zu gelangen. Mit diesen Tipps surfen Sie sicher.
Beladenes Auto
Urlaub mit dem Auto – richtig packen
Ob zum Skifahren im Winter, oder zum Badeurlaub im Sommer. Viele entscheiden sich für die Reise mit dem Auto. Doch oft entstehen schon beim Beladen des Autos die ersten Probleme. Damit Sie entspannt und vor allem sicher in den Urlaub kommen, haben wir jetzt ein paar nützliche Tipps, worauf Sie beim Beladen des Autos achten sollten.
Ferienwohnungen
Time-Sharing – preiswerte Ferienwohnungen oder teure „Wolkenkuckucksheime“?
Wer findet die Vorstellung nicht verlockend, an schönen und zum Teil exklusiven Reisezielen regelmäßig und preiswert seine Ferien verbringen zu können, dabei flexibel zu bleiben und keine eigene Immobilie erwerben zu müssen? Genau das versprechen viele Anbieter von so genannten Time-Sharing-Produkten. Aber Time-Sharing birgt hohe finanzielle Risiken. Deshalb Vorsicht! Nur wenige Angebote halten, was sich potenzielle Interessenten davon versprechen.
Frau liest im Strandkorb
Umweltbewusst verreisen – gar nicht so schwer!
Die Deutschen verreisen gerne. Mindestens jeder Zweite plant eine Urlaubsreise in diesem Jahr. Nicht wenige verreisen sogar häufiger. Was Menschen erfreut und Erholung verschafft, ist für die Natur leider oft schädlich. So belastet der starke Flugverkehr das Klima, Touristenmassen verbrauchen Wasser an Orten, die bereits mit Wasserknappheit zu kämpfen haben oder produzieren riesige Müllberge. Tipps für einen umweltbewussteren Sommerurlaub gibt es hier!
Kinder winken aus der Heckscheibe eines Autos
Autoversicherungen – gut gerüstet in die Ferien
Die Sommerferien stehen vor der Tür, und viele planen mit dem Auto zu verreisen. Bei aller Vorfreude sollten Verbraucher aber auch an ihren Versicherungsschutz denken um gegen die finanziellen Risiken von Reisepannen und Unfällen im In- und Ausland ausreichend geschützt zu sein.

Seiten