Newsletter 17. KW 2017

Hausnotruf
Pflegeversicherte aufgepasst: Hausnotruf
Nach einem Urteil des Sozialgerichts Detmold muss eine Pflegeversicherung anteilig die Kosten für ein Hausnotrufsystem tragen. Warum ist das so?

Waldmeister
Waldmeister – duftender Bote des Frühlings
Steigende Temperaturen machen Lust auf kalte Getränke: neben Saftschorle und Aperol steht auch Mai-Bowle hoch im Kurs. Doch was ist da eigentlich drin? Welche Rolle spielt Waldmeister und wie kann ich mir selbst eine leckere Mai-Bowle herstellen? Wir verraten es Ihnen.

Rettungswagen im Einsatz
Notdienst oder Rettungsdienst - Wann 116117, wann 112 wählen?
Wer am Wochenende plötzlich hohes Fieber bekommt, beim Joggen mit dem Fuß umknickt oder einen Hexenschuss erleidet, braucht ärztliche Hilfe. Wann rufe ich den ärztlichen Notdienst mit der Nummer 116117 an, wann den Rettungsdienst mit der Nummer 112?

Rhabarberstangen
Frühlingsgemüse mit fruchtig-saurem Geschmack
Im Frühling wird gerne Rhabarber gegessen - als Kompott mit Vanillesoße, im süßen Auflauf oder im Kuchen. Wer den säuerlichen Geschmack nicht so intensiv mag, greift besser zu Himbeerrhabarber, erkennbar an roter Schale und rotem Fruchtfleisch. Doch was ist der Grund, warum sich nach dem Essen die Zähne meist stumpf und pelzig anfühlen?

Waschmaschine
Elektrische Haushaltshelfer – Welche Geräte sind besonders sparsam?
Strom ist teuer. Dennoch möchte niemand auf elektrische Helfer beim Waschen, Trocknen, Spülen oder Kühlen verzichten. Umso wichtiger ist es, sparsame Geräte einzusetzen. Doch welche Geräte verbrauchen wenig Strom und Wasser? In der Broschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2016/17“ sind die im Handel erhältlichen Modelle mit den geringsten Betriebskosten aufgelistet.
Redaktion Verbraucherfenster Hessen