Newsletter 14. KW 2017

Smartphone
Handynutzer aufgepasst!
Nach einem Urteil des Landgerichts Düsseldorf darf der Mobilfunkanbieter Vodafone keine Klauseln für Highspeed-Volumentarife verwenden, die die nachträgliche Freischaltung von kostenpflichtigen Datenpaketen ohne Zustimmung von Verbrauchern ermöglichen. Dies schreibt unser Redaktionsmitglied, Ass.jur. Nikolai Schmich, LL.M., in seiner Kolumne „Ihr gutes Recht“. Hier informiert er über aktuelle Gerichtsentscheidungen. Er beantwortet dabei die wichtigsten Fragen.

Schokohasen
Schokohasen in aller Munde
Osterhasen aus Schokolade gehören für viele Verbraucher zum Osterfest dazu. Doch woraus bestehen die süßen Figuren und wie werden sie hergestellt? Sind Osterhasen aus Schokolade gar eingeschmolzene, übrig gebliebene Nikoläuse? Und wie kommt eigentlich die Luft in die Schokohasen?

Joggerin mit Wasserflasche
Fitmacher für den Frühling: Sport und gesunde Ernährung
Frühlingsgefühle wecken dieser Tage Körper und Geist und lassen den Wunsch nach einer innerlichen und äußerlichen Runderneuerung aufkommen. Doch von alleine passiert wenig. Also höchste Zeit, dem Körper mit Bewegung und gesundem Essen und Trinken auf die Sprünge zu helfen.

Reifenwechsel
Jetzt Sommereifen aufziehen
Der Winter ist vorbei, jetzt sollten Autofahrer die Winterräder einlagern und die Sommerbereifung montieren. Wie und wo lagern Sie die Winterpneus am besten? Sind Ihre Sommerreifen noch fit? Sollten die Räder ausgewuchtet werden?

Teller mit grüner Soße, Eiern und Kartoffeln
Grüne Soße – klassisches Frühlingsgericht in Hessen
Frankfurter Grüne Soße ist eine hessische Spezialität, die es bei Feinschmeckern zu internationaler Bekanntheit und Beliebtheit geschafft hat. Die kalte Soße aus sieben verschiedenen Kräutern wird traditionell mit Kartoffeln und hart gekochten Eiern gereicht. Inzwischen steht die „Frankfurter Grüne Soße“ oder auf hessisch: „Frankforder Grie Soß“ EU–weit unter besonderem Schutz. Infos zu den Zutaten und zu den Grüne-Soße Varianten auf der ganzen Welt haben wir für Sie zusammengestellt.
Redaktion VerbraucherFenster Hessen