Newsletter 08. KW 2017

Paragraphen
Leiharbeitnehmer aufgepasst!
Nach einem Urteil des Niedersächsischen Finanzgerichts stellt der Betrieb des Entleihers keine erste Tätigkeitsstätte im steuerrechtlichen Sinne dar. Somit ist es gestattet, die Fahrtkosten zum Entleihbetrieb nach Dienstreisekostengrundsätzen mit 30 Cent pro gefahrenem Kilometer zu berechnen. Dies schreibt unser Redaktionsmitglied, Ass.jur. Nikolai Schmich, LL.M., in seiner Kolumne „Ihr gutes Recht“. Hier informiert er über aktuelle Gerichtsentscheidungen.

Pillen
Nahrungsergänzungsmittel (Teil I) – Umstrittene Gesundmacher
Glaubt man der Werbung, sind sie wahre Wunderwaffen: Nahrungsergänzungsmittel. So soll Magnesium bei Wadenkrämpfen helfen, Zink und Vitamin C Erkältungen vorbeugen und Vitamin B12 die geistige Leistungsfähigkeit erhöhen. Doch was ist dran an diesen Aussagen und was sind Nahrungsergänzungsmittel überhaupt? Sind sie eine sinnvolle Ergänzung der Nahrung oder genügt eine ausgewogene Ernährung?

Schlafender Betrunkener hinter einem halbvollen Glas
Polizei warnt vor K.O.-Tropfen
Sie sind geruchlos, beinahe geschmacklos und gefährlich - K.O.-Tropfen. Gerade in der Faschingszeit sind Feiernde besonders gefährdet. Denn die Täter schlagen auf großen Feiern besonders gern zu. Die Opfer werden bestohlen oder missbraucht.

Frühstückseier
Cholesterin – „Sündenfall“ Frühstücksei?
Hühnereier enthalten Cholesterin. Zu viel Cholesterin im Blut wird für die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verantwortlich gemacht. Ist das beliebte Frühstücksei also tabu?

Fasching
Schminke und Verkleidung: Fasching narrensicher genießen
Für einen echten Faschingsfan gehört eine ausgefallene Verkleidung und eine bunte Bemalung im Gesicht an den närrischen Tagen einfach dazu. Doch Schminke kann die Haut reizen und eine Maske behindert das Atmen. Worauf ist zu achten, damit unbeschwert Fasching gefeiert werden kann?
Redaktion VerbraucherFenster Hessen