Saisonkalender Juli

Saisonkalender

Blumenkohlröschen und Blumenkohl
Blumenkohl –zarte Blättchen und weiße Röschen
In Deutschland ist Blumenkohl äußerst beliebt und wird vielseitig verwendet. Der milde Geschmack kommt sogar bei Personen an, die sonst Kohl verschmähen.
Zucchini
Zart, lecker und vielfältig verwendbar
Jetzt können Sie wieder eines der beliebtesten Gemüse ganz frisch genießen – die Zucchini. Dieses kleine Kürbisgewächs wird nämlich bei uns von Juni bis Oktober geerntet. Zucchinis sind nicht nur zart und mild im Geschmack, sondern auch vielseitig verwendbar. Warum größere Zucchinis bitter schmecken können und wie Sie Zucchinis platzsparend auf dem Balkon wachsen, verraten Ihnen die Ernährungsexperten des VerbraucherFensters Hessen.
Mirabellen am Baum
Obst aus der Region: Mögen Sie Mirabellen?
Klein, rund, gelb und süß – so sind Mirabellen. Die aromatischen Obstkugeln sind ideal als Fruchtsnack. Auch leckere Marmeladen, Chutneys und Liköre lassen sich daraus zaubern. Warum sind die Früchte mit einer hellen Schicht überzogen?
Tomaten
Tomaten – aromatische Leckerbissen mit Mehrwert
Jetzt gibt es wieder ein vielfältiges Angebot an Tomaten aus deutschen Landen. Neben den üblichen runden Tomaten werden Strauch- und Cocktailtomaten immer beliebter. Je nach Sorte sind reife Tomaten nicht nur rot, sondern auch gelb, orange, grün oder gestreift. Mit ihrem fruchtig aromatischen Geschmack lassen sie sich vielfältig verwenden.
Kirschen an einem Verkaufsstand
In Hessen ist gut Kirschen essen
"Rote Kirschen ess ich gern, schwarze noch viel lieber". Am besten schmecken die knackigen Kirschen frisch vom Baum. Aber sie machen sich auch gut in Kuchen, Marmelade, im Kompott oder in Süßspeisen. Manche Mythen ranken sich um die Kirschen und ihre heilende Wirkung. Wie gesund sind sie wirklich und was tun, wenn der Wurm drin ist?
frische Erdbeeren
Hessische Erdbeeren – süß, saftig und super aromatisch
Erdbeeren aus heimischem Anbau sind Genuss pur: Süß, saftig und voller Geschmack. Davon kann man sich auch mal eine Extraportion gönnen. Wer die roten Früchte günstiger kaufen möchte, pflückt sie auf dem Erdbeerfeld.
Gurke und geschnittene Gurkenscheiben
Gurken – gesund, kalorienarm und gar nicht langweilig
Das längliche Gemüse ist ein wahres Superfood: Vollgepackt mit vielen guten Inhaltsstoffen und nur wenigen Kalorien.
Aprikosen, davon eine angeschnitten
Aprikosen – frische Früchte des Sommers
Im Juli und August haben Aprikosen Hauptsaison. Sie schmecken nicht nur vorzüglich im Kuchen oder als Marmelade, sondern geben auch herzhaften Gerichten eine fruchtige Note. Ganz nebenbei sind Aprikosen auch noch vollgepackt mit vielen guten Inhaltsstoffen und somit ein Booster für das Immunsystem.
Drei Fenchelknollen
Fenchel – die Knolle mit dem ganz besonderen Geschmack
Beim Anis-Geschmack des Fenchels scheiden sich die Geister! Dabei sollte man der Knolle unbedingt eine Chance geben, denn die vielen enthaltenen Vitamine, Mineralstoffe und ätherischen Öle sind eine wahre Wohltat für den Körper. Die Italiener machen es uns mit vielen köstlichen Rezepten rund um das Gemüse vor.
Pappkarton mit verschiedenen Beeren
Ob rot, blau, weiß oder grün: Große Auswahl an Beeren im Sommer
Der Sommer lockt mit einem reichhaltigen Beerenangebot in vielen Farben: rote Himbeeren, blaue Heidelbeeren, schwarze Johannisbeeren, grüne Stachelbeeren. Mit ihrem süß-säuerlichem Geschmack sind Beeren nicht nur an heißen Sommertagen ein erfrischender Genuss.
Rucola auf Pizza
Rucola peppt Pizza & Pesto, Salat & Smoothies auf
Ob zu Hause oder im Sternerestaurant – Rucola fehlt in keiner Küche mehr. Mit seinem würzigen Aroma verleiht er Salaten, Pizzen und Pestos den besonderen Pfiff. Doch warum sagen wir zu diesem Blattgemüse den italienischen Namen Rucola und nicht den deutschen Namen Rauke?
Grüne Bohnen
Grüne Bohnen – das knackige Sommergemüse
Sommerzeit ist Grüne-Bohnen-Zeit! Die Hülsenfrüchte schmecken hervorragend als Beilage zu Fisch und Fleisch, sind aber auch, aufgrund ihres hohen Eiweißgehalts, eine gute Alternative für Vegetarier und Veganer.

Seiten