Themen

Lebensmittelsicherheit

Mann hält Lupe auf Wurst und Fleischwaren
Lebensmittelüberwachung – gut für Verbraucher in Hessen
Die Lebensmittelüberwachung ist eine der wichtigen Säulen im Verbraucherschutz. Das gute Zusammenspiel zwischen Lebensmittelkontrolleuren und den amtlichen Sachverständigen sorgt dafür, dass Verbraucher sicher sein können, Lebensmittel zu erhalten, die allen gesetzlichen Anforderungen genügen.
Schokoladen-Donut mit bunten Streuseln
Schokolade oder kakaohaltige Fettglasur – was ist der Unterschied?
Eis oder Kuchen mit Schokoladenüberzug – wer kann da widerstehen? Doch nicht immer handelt es sich dabei um Schokolade, oft umhüllt minderwertige kakaohaltige Fettglasur die leckeren Naschereien. Wir erklären die Unterschiede.
Pizza mit Rucola
Lebensmittelimitate – besser als ihr Ruf?
Das Angebot an Nahrungsmitteln wird immer größer und vielfältiger, aber oft sind sie nicht das, was sie vorzugeben scheinen. Umso wichtiger ist es, dass die Lebensmittel für den Verbraucher klar gekennzeichnet sind. Denn: Schummelkäse und Mogelschinken haben das Vertrauen der Verbraucher nachhaltig enttäuscht.
Frau räumt Vorratsschrank ein
Wie lange halten sich die Lebensmittel im Vorratsschrank?
In Zeiten von Corona kaufen viele Menschen im Supermarkt mehr Konserven, Milch- oder Nudel-Packungen als üblich. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) rät unabhängig von der aktuellen Pandemie zur Ernährungsvorsorge. Was sollte man bei der Lebensmittellagerung beachten, damit die Produkte nicht schlecht werden? Und warum sind Hamsterkäufe überflüssig und zudem völlig daneben?
Pfefferbeißer Würstchen
Listerien – Die heimliche Gefahr aus der Wurst?
Listeriose ist eine bakterielle Infektionskrankheit, die hauptsächlich durch den Verzehr von Lebensmitteln übertragen wird, die mit Listerien verunreinigt sind. Besonders betroffen sind nicht oder wenig verarbeitete Lebensmittel, wie rohes Fleisch, Räucherfisch, Rohmilch, aber auch abgepackte Mischsalate oder Fertig-Smoothies aus dem Kühlregal. Wie gelangen die Keime ins Lebensmittel, woran ist eine Verunreinigung mit Listerien zu erkennen und wie können sich Verbraucher vor dem Keim schützen?
Beschwerde
Verbraucherbeschwerden einreichen
Sie haben Mängel in einem Restaurant festgestellt, oder eine irreführende Kennzeichnung bei einem Lebensmittelprodukt bemerkt? Melden Sie uns ihre Beobachtungen direkt über den Beschwerde-Button und stärken Sie damit die Lebensmittelsicherheit in Hessen.
Glühwein und Plätzchen
Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck auf dem Prüfstand
Auf Weihnachtsmärkten stehen Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck hoch im Kurs. Doch wie viel Alkohol ist wirklich drin im Glühwein und wer darf den Begriff "Winzer Glühwein" verwenden? Damit Sie als Verbraucher die weihnachtlichen Spezialitäten sorgenfrei genießen können, hat der Landesbetrieb Hessisches Landeslabor diese Lebensmittel untersucht.
Oregano getrocknet und frisch
Oregano – Stichproben auf Beimengungen und kritische Inhaltsstoffe untersucht
Oregano ist ein beliebtes Gewürz für Pizza und Pasta. Doch die getrockneten Blätter können Pyrrolizidinalkaloide enthalten, die wegen ihrer leberschädigenden Eigenschaften und ihres kanzerogenen Potenzials gesundheitlich bedenklich sind. Zudem enthielten einige der im Hessischen Landeslabor untersuchten Proben Zusätze von Olivenblättern.
Frau räumt Tiefkühlgemüse in Gefrierfach
Tiefkühlkost: Schmackhaft und gesund?
Ob Fisch, Torten oder Leipziger Allerlei – die Kühltheke im Supermarkt weist ein großes Angebot an tiefgefrorenen Lebensmitteln auf. Auch zu Hause wird die Gefriertruhe gerne zur Verlängerung der Haltbarkeit der eigenen Ernte genutzt. Wie friert man Lebensmittel richtig ein? Worauf sollte man beim Einkauf von Tiefkühlkost achten und wie gesund ist eingefrorenes Obst und Gemüse tatsächlich?
aufgeschnittene Jackfrucht
Jackfrucht – Das „Gemüsefleisch“ aus Südostasien
Jackfrüchte sind hierzulande noch nicht sehr bekannt. Allerdings sind sie in verarbeiteter Form in einigen veganen und vegetarischen Fleischersatzprodukten enthalten. Ganz unkritisch ist der Import der Jackfrucht allerdings nicht, wie Untersuchungen des Hessischen Landeslabors gezeigt haben.
Eis mit Schlagsahne
Jedes fünfte Speiseeis und jede zweite Sahneprobe beanstandet
Hessens Eisdielen oder Eisverkaufsstellen wie Cafés werden regelmäßig von den kommunalen Ämtern oder Fachdiensten für Lebensmittelüberwachung kontrolliert. Dabei werden Eis- und Sahneproben aus dem Sortiment entnommen und ins Hessische Landeslabor, das auch Betreiber des VerbraucherFensters ist, zur Untersuchung geschickt. Fast 20 Prozent der Speiseeis- und über 50 Prozent der Schlagsahneproben wurden wegen Hygienemängel beanstandet. Krankmachende Keime wurden nicht entdeckt.
Korb mit Pfifferlingen
Pfifferlinge – unbedenklicher Genuss oder Schadstoffbomben?
Pfifferlinge haben von Juli bis Ende Oktober Saison. In der Regel werden in Supermärkten Pfifferlinge aus Osteuropa angeboten. Wie stark sind diese Pilze nach dem Reaktorunfall von Tschernobyl heute noch radioaktiv belastet? Auch die mögliche Belastung mit Schwermetallen wirft Fragen auf.

Seiten