Themen

Lebensmittelsicherheit

Frau räumt Vorratsschrank ein
Speisekammer richtig bemessen und einsortieren
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) rät dazu, einen Lebensmittelvorrat für zehn Tage anzulegen – für alle Fälle. Was sollte man bei der Lebensmittellagerung beachten, damit die Produkte nicht schlecht werden?
Obst und Gemüse im Kühlschrankfach
Aufbewahrung von Lebensmitteln bei Hitze
Auch wenn es heiß ist – essen muss man trotzdem. Damit Lebensmittel trotz Hitze genießbar sind, kommt es auf gekühlten Transport und die richtige Lagerung an.
Obst und Gemüse im Hintergrund, im Vordergrund ein Symbol für Radioaktivität
Bestrahlte Lebensmittel: Sind sie unbedenklich?
Lebensmittel können bestrahlt werden, um sie länger haltbar zu machen. Gibt es Grund zur Besorgnis? Um welche Produkte handelt es sich und was wird da genau gemacht?
Über einen Karton mit Eiern hält eine Hand eine Lupe und hebt ein Ei hervor
Wie funktioniert die Lebensmittelkontrolle in Hessen?
Lebensmittelskandale, Produktwarnungen und Rückrufe von Lebensmitteln: Wie ist es um die Lebensmittelsicherheit bestellt, kann die gesundheitliche Unbedenklichkeit von Nahrungsmitteln überhaupt gewährleistet werden?
Zwei Weingläser mit Weißwein gefüllt
Weinkontrolle ist Verbraucherschutz
Die Tätigkeit von Weinkontrolleuren löst in den meisten Fällen bei den Verbrauchern ein Schmunzeln aus. Welche Aufgaben haben Weinkontrolleure und was hat das mit Verbraucherschutz zu tun?
Mann mit Paprika in der Hand
Lebensmittel, Kosmetik und Schmuck auf dem Prüfstand
Sind in Lebensmitteln, Kosmetika oder Schmuck Stoffe enthalten, die gesundheitliche Schäden beim Verbraucher verursachen können? Diese Frage stellen sich die Beschäftigten des Landeslabors in Hessen täglich. Sie analysieren verschiedene Produkte und überprüfen sie auf das Vorhandensein von unerwünschten Stoffen und die Einhaltung der Höchstgehalte.
Bartwurst mit Kartoffelsalat bei Gartenparty
Sommer, Sonne, Salmonellen – Lebensmittelinfektionen vermeiden
Beim Gartenfest oder Picknick im Grünen schmecken Kartoffelsalat und Tiramisu besonders gut. Werden diese leicht verderblichen Lebensmittel nicht ausreichend gekühlt, endet die Grillparty mit Bauchweh und Übelkeit. Mit diesen Tipps lassen sich Lebensmittelinfektionen vermeiden.
Kontrolleur hält Gotu Kola in den Händen
Schutz vor mangelhafter Importware
Die Experten des Hessischen Landeslabors kontrollieren am Frankfurter Flughafen die Einfuhr von Lebensmitteln aus aller Welt. Dabei stoßen sie immer wieder auf mangelhafte Importware, die aus dem Verkehr genommen werden muss. Wie funktioniert die Kontrolle bei der Einfuhr und welche Lebensmittel sind immer wieder im Visier der Kontrolleure?
Mann hält Lupe auf Wurst und Fleischwaren
Lebensmittelüberwachung – gut für Verbraucher in Hessen
Die Lebensmittelüberwachung ist eine der wichtigen Säulen im Verbraucherschutz. Das gute Zusammenspiel zwischen Lebensmittelkontrolleuren und den amtlichen Sachverständigen sorgt dafür, dass Verbraucher sicher sein können, Lebensmittel zu erhalten, die allen gesetzlichen Anforderungen genügen.
Schokoladen-Donut mit bunten Streuseln
Schokolade oder kakaohaltige Fettglasur – was ist der Unterschied?
Eis oder Kuchen mit Schokoladenüberzug – wer kann da widerstehen? Doch nicht immer handelt es sich dabei um Schokolade, oft umhüllt minderwertige kakaohaltige Fettglasur die leckeren Naschereien. Wir erklären die Unterschiede.
Pizza mit Rucola
Lebensmittelimitate – besser als ihr Ruf?
Das Angebot an Nahrungsmitteln wird immer größer und vielfältiger, aber oft sind sie nicht das, was sie vorzugeben scheinen. Umso wichtiger ist es, dass die Lebensmittel für den Verbraucher klar gekennzeichnet sind. Denn: Schummelkäse und Mogelschinken haben das Vertrauen der Verbraucher nachhaltig enttäuscht.
Pfefferbeißer Würstchen
Listerien – Die heimliche Gefahr aus der Wurst?
Listeriose ist eine bakterielle Infektionskrankheit, die hauptsächlich durch den Verzehr von Lebensmitteln übertragen wird, die mit Listerien verunreinigt sind. Besonders betroffen sind nicht oder wenig verarbeitete Lebensmittel, wie rohes Fleisch, Räucherfisch, Rohmilch, aber auch abgepackte Mischsalate oder Fertig-Smoothies aus dem Kühlregal. Wie gelangen die Keime ins Lebensmittel, woran ist eine Verunreinigung mit Listerien zu erkennen und wie können sich Verbraucher vor dem Keim schützen?

Seiten