Themen

Tierische Lebensmittel

Lach mit Kräuter
Verwirrung beim Fischkauf: Lachs, Seelachs oder Alaska-Seelachs?
Auch wenn Seelachs oder Lachs sich von Namen ähnlich anhören, so handelt es sich doch um verschiedene Fischarten. Wie unterscheiden sie sich im Geschmack und Aussehen? Und was ist eigentlich Lachsersatz?
Insekten auf Teller und Löffel neben Salatschüssel und aufgeschnittenen Limetten
Mehlwürmer und Co. als Lebensmittel – nährstoffreich aber noch gewöhnungsbedürftig
Insekten auf dem Teller sind kein Science-Fiction mehr. Mittlerweile findet man Proteinriegel aus Mehlwürmern, Insektenburger oder Mehlwurmpralinen im Handel. Die Verbraucher reagieren zwar noch verhalten auf die neuartigen Fleischalternativen, aber das könnte sich bald ändern. Die enthaltenen Nährstoffe können sich zumindest sehen lassen.
Fisch und Meeresfrüchte
Wildfang, Aquakultur oder Aquaponik – Woher der Fisch kommt und worauf man achten kann
Regelmäßig Fisch zu essen ist gesund. Das bestätigen auch Fachgesellschaften, die den Verzehr von ein bis zwei Fischmahlzeiten pro Woche empfehlen. Doch ist ein Fischverzehr vor dem Hintergrund überfischter Meere überhaupt vertretbar? Worauf kann beim Kauf geachtet werden und was ist wichtig bei Fisch aus Aquakulturen oder innovativen Aquaponikanlagen?
Fischbrötchen mit Hering
Ob Bismarckhering, Matjes oder Rollmops – Hering ist beliebt
Der Hering zählt zu den schmackhaftesten Salzwasserfischen. Gebraten oder eingelegt kommt er auf den Teller. Warum ist der Hering so gesund? Wie wird ein Hering zum Matjes?
Gänsebraten wird auf Backblech in den Ofen geschoben
Traditioneller Gaumenschmaus - Der Gänsebraten
Die Weihnachtsgans mit Rotkohl und Klößen ist ein Klassiker unter den Weihnachtsessen in Deutschland. Dieses Jahr sind frische Gänse knapp – und teuer. Mit gutem Gewissen um das Tierwohl kann sich der den Gänsebraten schmecken lassen, der eine in Deutschland aufgezogene Gans gekauft hat. Denn hierzulande wachsen die meisten Gänse mit genügend Platz, einem Federkleid und im Freiland auf. Lebendrupf und Stopfmast sind hier nicht erlaubt.
Festessen auf Teller serviert
Festessen mit Rehkeule und Wildschweinbraten
Ob Rehrücken oder Hirschgulasch - Wildfleisch ist fettarm, schmackhaft und leicht zuzubereiten. Zum Rotwild gehören der Hirsch und das Reh. Wer denkt, dass es sich bei dem zierlichen Reh um die Frau vom Hirsch handelt, irrt, denn Hirsche und Rehe sind verschiedene Tierspezies. Wo gibt es Wildfleisch aus der Region zu kaufen? Tipp: Wildfleisch rechtzeitig vorbestellen!
Butterstück auf Brot
Süßrahm, Sauerrahm, mildgesäuert: Alles in Butter
Butter gibt es im Kühlregal in großer Auswahl. Unterschiede gibt es in der Qualität, dem Geschmack und der Farbe. Wann darf eine Butter als „Deutsche Markenbutter“ bezeichnet werden? Warum ist die Butter mal gelber, mal weißer?
Wildgulasch mit Spätzle
Wildfleisch – eine nachhaltige Delikatesse
Wildgerichte wie Rehgulasch oder Wildschweinbraten können den üblichen Speiseplan sehr bereichern, denn Wildbret aus heimischen Wäldern ist sehr geschmackvoll und bekömmlich. Forstämter verkaufen neben Wildbret häufig auch verarbeitete Produkte wie Wildbratwurst, Wildschweinschinken oder Wildsalami. Wo kann man Wildfleisch am besten kaufen?
Grillhähnchen auf Dose
Gegrilltes Bierhähnchen – nur gut ohne Bierdose
Zartes Hähnchenfleisch mit knuspriger Haut und feinem Bieraroma – so schmeckt ein Bierdosenhähnchen. Die Grillidee stammt aus den USA und hat auch bei uns Nachahmer gefunden. Doch die Zubereitungsart auf einer Aludose ist gesundheitsschädlich. Es gibt bessere Alternativen.
Fleisch auf Teller mit Rosmarin
Fleisch aus der Retorte – ein Beitrag zum Klimaschutz?
Unsere Ernährungsweise wirkt sich auf das Klima aus. Denn Treibhausgase wie Methan oder Kohlendioxid resultieren auch aus der Erzeugung von Futtermitteln und der Haltung von Tieren. Können neuartige Technologien zur Erzeugung von künstlichen Fleisch dazu beitragen, die Ernährung der Weltbevölkerung sicher zu stellen, Tierleid zu vermeiden und Treibhausgase zu reduzieren?
Butter auf Brot
Was ist gesünder – Butter oder Margarine?
Sie fehlen auf kaum einem Frühstückstisch: Butter oder Margarine. Der Geschmack entscheidet darüber, was aufs Brot kommt. Butter ist natürlicher und Margarine ohne Cholesterin. Was nehme ich nun am besten?
Sushi-Platte
Sushi – ein japanisches Gericht erobert die Supermärkte
Sushi wird immer beliebter. Es ist ein typisch japanisches Gericht, das in Restaurants serviert und immer öfter auch in den Kühltheken von Discountern oder Supermärkten angeboten wird. Aus was besteht Sushi? Wie ist es ernährungsphysiologisch zu bewerten? Was ist von Sushi-Mini-Restaurants in Supermärkten zu halten?

Seiten