süß & würzig

Hand nimmt Lebkuchen aus einer Schale
Printen, Magenbrot und Pfeffernüsse – Kennen Sie den Unterschied?
Auch wenn sie kalorienreich sind - Lebkuchen gehören in die Weihnachtszeit! Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen, zum Beispiel mit Mandeln, auf Oblaten oder in Herzform. Haben Sie auch schon mal Printen und Magenbrot probiert und wussten Sie, dass sogar Goethe gerne hessische Pfeffernüsse aß?
Tonkabohnen mit Reibe
Tonkabohne: Wie gefährlich ist das aromatische Gewürz mit Vanille-Geschmack?
Wer bei der Tonkabohne an Hülsenfrüchte und Gemüse denkt, ist auf dem Holzweg. Es handelt sich hier um ein Gewürz, das wie die Muskatnuss an einer Reibe abgerieben wird und nach Vanille schmeckt. Das Trendgewürz enthält allerdings sehr viel gesundheitsschädliches Cumarin. Wir klären auf.
Zucker auf Löffel und als Zuckerstückchen
Ahornsirup oder Xylit - welche Zuckeralternativen gibt es?
Zu viel Zucker ist ungesund – das weiß mittlerweile jeder! Im Handel gibt es inzwischen mehrere Zuckeralternativen, mit denen wir unsere Speisen süßen können. Haben Sie Stevia, Kokosblütenzucker oder Agavendicksaft schon mal probiert? Wie gut und vor allem gesund sind die Alternativen tatsächlich?
Kaugummi unter Schuh
Kaugummi: Kunststoff mit Geschmack
Wer wollte schon gern in Plastik beißen? Doch die wenigsten Liebhaber von Kaugummi wissen, dass die handelsüblichen Kaugummis vor allem Kunststoffe aus Erdöl enthalten. Welche guten und schlechten Seiten hat das stundenlange Kauen? Gibt es auch Kunststoff-freie Kaugummis? Und was passiert mit einem verschluckten Kaugummi?
Schokoladenosterhasen und -eier
Ostersüßigkeiten – Bedenkenloses Naschen?
Zu Ostern ist die Lust auf Schokolade oder andere Süßigkeiten besonders groß. Kein Wunder, schließlich kann man den süßen Leckereien in den Supermarktregalen, beim Familien-Osterfrühstück und Nester suchen kaum entkommen. Welche Mengen Schokohasen, Fondantküken und Nougateier sind eigentlich zu viel des Guten? Und wie sieht es aus mit der Qualität der Naschereien?
Osterlamm
Das Osterlamm: Traditionelle Leckerei aus der Backform
Das klassische süße Osterlamm ist das perfekte Mitbringsel zum Osterbrunch und Kinder lieben es im Osternest. Doch woher kommt eigentlich die Tradition und wie wird es gebacken?
Imker untesucht Wabenrahmen mit vielen Bienen
Honig: Regional vom Imker kaufen
Wie wird Honig produziert? Welche Sorten gibt es? Woran erkennt man gute Qualität? VerbraucherFenster-Redakteurin Anne-Kathrin Siebert hat den Imker Dieter Schott befragt. Er ist Leiter der Stabstelle Qualitäts- und Informationsmanagement des Landesbetriebs Hessisches Landeslabor (LHL) und imkert seit acht Jahren in seiner Freizeit. Zurzeit besitzt er zehn Bienenvölker.
Kurkumaknolle und Kurkuma fein gemahlen
Kurkuma – goldgelbes Superfood?
Das goldgelbe Gewürz wird als Superfood angepriesen, denn es soll angeblich eine Reihe von positiven Effekten auf die Gesundheit haben. Viele Patienten mit chronischen Erkrankungen erhoffen sich durch die Einnahme der Pflanzenwirkstoffe Linderung ihrer Symptome. Aber wie gesund ist Kurkuma tatsächlich?
Frau isst Schokolade
Schokolade: Gut für das Herz und die Psyche?
Gegen viele Beschwerden und Krankheiten sollen Nahrungs- oder Hausmittel helfen. Schokolade werden positive Wirkungen auf Herz und Psyche nachgesagt. Was ist dran an den Behauptungen? Existieren wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit?
angeschnittener Christstollen
Der Christstollen – ein traditionsreiches Gebäck
Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn - den Weihnachtsstollen oder Christstollen. Der brotähnliche Kuchen hat eine lange Tradition und ist international ein Sinnbild für deutsche Weihnachten.
Tomaten und Ketchup
Ketchup – alles bloß Tomate?
Von der Grillparty ist er kaum weg zu denken, Kinder lieben ihn und es soll Leute geben, die können ihn zu allem essen: Ketchup. Aber was ist eigentlich wirklich drin enthalten? Was hat es mit dem Lykopin in der roten Soße auf sich und was macht man, wenn der Ketchup nicht aus der Flasche kommt?
Himalaya-Salz
Salz ist Salz – oder?
Inzwischen findet man sie sogar in vielen Supermärkten: Exotische Salzprodukte mit teils phantasievollen Namen und angeblichen gesundheitlichen Vorteilen. Doch was ist dran an diesen teuren Spezialitäten? Sind sie tatsächlich besser oder gar gesünder als gewöhnliches Tafelsalz?

Seiten