süß & würzig

Ras el Hanout in Keramikschüssel mit Holzlöffel
Ras el Hanout – ohne diese orientalische Gewürzmischung schmeckt die Tajine nur halb so gut
Kennen Sie Ras el Hanout? Wenn nicht, dann wird es Zeit. Denn die Gewürzmischung des Maghreb liegt im Trend. Es lohnt sich, einmal ein Gericht mit dieser orientalischen Würze zu kosten – am besten aus einer traditionellen nordafrikanischen Tajine.
Marmelade
Marmelade, Konfitüre, Gelee – Wie viel Frucht ist drin?
Ein süßer Brotaufstrich aus Obst wird von vielen als Marmelade bezeichnet. Doch es gibt auch Konfitüre, Gelee und Fruchtmus. Worin unterscheiden sie sich? Leckerer Fruchtaufstrich lässt sich leicht selbst herstellen.
Senf auf Würstchen mit Brötchen
Senf: Ein gesunder Scharfmacher
Senf gehört unbedingt dazu: Bockwurst, Königsberger Klopse oder, als vegetarische Variante, eine frische Brez´n mit süßem Senf. Doch was genau ist Senf eigentlich und was hat es mit den vielen unterschiedlichen Sorten auf sich?
Verschiedene Flaschen mit Essig
Essig – ein Allrounder in Küche und Bad
Essig kann noch viel mehr als nur ein paar Salatblättern und kleingeschnittenem Gemüse Geschmack verleihen. Er eignet sich zum Beispiel auch hervorragend als Fensterreiniger, Weichspüler in der Waschmaschine, als Mundspülung oder Gesichtsreiniger.
Wildkräuter, Blüten und Mörser
Das Comeback der vernachlässigten Klassiker: Wildkräuter
Der Frühling ist da und mit seinem Einzug grünt und blüht es in der Natur. Wer sich über manche Gewächse im Garten ärgert, sollte allerdings noch einmal einen zweiten Blick wagen: manch unliebsame Pflanze entpuppt sich als heilsames und gesundes Wildkraut, welches der Küche nicht vorenthalten bleiben sollte.
Waldmeister
Waldmeister – ein aromatisches Kraut nicht nur für die Maibowle
Steigende Temperaturen machen Lust auf kalte Getränke: Neben Saftschorle steht aktuell auch Mai-Bowle hoch im Kurs. Wie lässt sich Maibowle auch mit alkoholfreien Zutaten zubereiten und was kann man sonst noch mit Waldmeister herstellen? Das Sammeln im Wald vertreibt Corona-Gedanken!
Bärlauchpesto, Käse und Walnüsse
Bärlauch - perfekter Knoblauchersatz
Jetzt ist wieder Bärlauch-Saison. Als Gemüse und Gewürz erfreut sich Bärlauch einer großen Beliebtheit, zumal er wie Knoblauch schmeckt, aber keinen unangenehmen Mundgeruch verursacht. Doch Vorsicht beim Sammeln von wild wachsendem Bärlauch im Wald! Bärlauch kann leicht mit der giftigen Herbstzeitlose oder dem giftigen Maiglöckchen verwechselt werden.
Hand nimmt Lebkuchen aus einer Schale
Printen, Magenbrot und Pfeffernüsse – Kennen Sie den Unterschied?
Auch wenn sie kalorienreich sind - Lebkuchen gehören in die Weihnachtszeit! Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen, zum Beispiel mit Mandeln, auf Oblaten oder in Herzform. Haben Sie auch schon mal Printen und Magenbrot probiert und wussten Sie, dass sogar Goethe gerne hessische Pfeffernüsse aß?
Tonkabohnen mit Reibe
Tonkabohne: Wie gefährlich ist das aromatische Gewürz mit Vanille-Geschmack?
Wer bei der Tonkabohne an Hülsenfrüchte und Gemüse denkt, ist auf dem Holzweg. Es handelt sich hier um ein Gewürz, das wie die Muskatnuss an einer Reibe abgerieben wird und nach Vanille schmeckt. Das Trendgewürz enthält allerdings sehr viel gesundheitsschädliches Cumarin. Wir klären auf.
Zucker auf Löffel und als Zuckerstückchen
Ahornsirup oder Xylit - welche Zuckeralternativen gibt es?
Zu viel Zucker ist ungesund – das weiß mittlerweile jeder! Im Handel gibt es inzwischen mehrere Zuckeralternativen, mit denen wir unsere Speisen süßen können. Haben Sie Stevia, Kokosblütenzucker oder Agavendicksaft schon mal probiert? Wie gut und vor allem wie gesund sind die Alternativen tatsächlich?
Kaugummi unter Schuh
Kaugummi: Kunststoff mit Geschmack
Wer wollte schon gern in Plastik beißen? Doch die wenigsten Liebhaber von Kaugummi wissen, dass die handelsüblichen Kaugummis vor allem Kunststoffe aus Erdöl enthalten. Welche guten und schlechten Seiten hat das stundenlange Kauen? Gibt es auch Kunststoff-freie Kaugummis? Und was passiert mit einem verschluckten Kaugummi?
Schokoladenosterhasen und -eier
Ostersüßigkeiten – Bedenkenloses Naschen?
Zu Ostern ist die Lust auf Schokolade oder andere Süßigkeiten besonders groß. Kein Wunder, schließlich kann man den süßen Leckereien in den Supermarktregalen, beim Familien-Osterfrühstück und Nester suchen kaum entkommen. Welche Mengen Schokohasen, Fondantküken und Nougateier sind eigentlich zu viel des Guten? Und wie sieht es aus mit der Qualität der Naschereien?

Seiten