Themen
Flohsamenschalen
Gemahlene Flohsamenschalen – Power-Pulver mit Heilkraft
Flohsamenschalen und dem aus ihnen gewonnene Pulver werden zahlreiche Heilwirkungen zugeschrieben. Sie sollen als sanftes Abführmittel hilfreich sein, gegen Durchfall und Reizdarm wirken und den Cholesterinspiegel normalisieren helfen. Sogar das Abnehmen sollen sie erleichtern und zu einer besseren Blutzuckerregulierung bei Diabetikern beitragen. Was ist dran an den Behauptungen? Wann ist die Einnahme von Flohsamenschalen sinnvoll, und wer sollte auf das Power-Pulver verzichten?
Dessert mit Chia-Samen
Superfood – nur ein Marketing-Gag?
Der Begriff „Superfood“ ist ein Kunstwort aus dem Marketing. Beschrieben und beworben werden damit pflanzliche Lebensmittel und daraus hergestellte Produkte, die besonders positive gesundheitliche Eigenschaften haben sollen. Die beschriebenen Wirkungen beruhen überwiegend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen „aus dem Labor“. Allerdings lassen sich diese experimentell ermittelten Resultate nicht ohne Weiteres auf die Normalbedingungen des täglichen Lebens übertragen.
Mohnfeld vor einem Wald
Mohn aus Hessen – in Kuchen, Schokolade und auch Wurst
Viele kennen Mohn als Zutat im Brötchen oder Kuchen. Doch Mohn kann auch in anderen Produkten wie Bratwurst und Pesto enthalten sein. Wer solche besonderen Mohnprodukte probieren möchte, hat in Nordhessen Gelegenheit dazu. Dort wird Mohn – mit Genehmigung – nicht nur angebaut, sondern auch zu süßen wie herzhaften Leckereien verarbeitet. Hiervon können Sie sich vor allem im Juli überzeugen.
Haselnüsse, Walnüsse und Mandeln
Nüsse und Mandeln
Nüsse werden das ganze Jahr gern gegessen, doch besonders in der Weihnachtszeit, braucht man sie doch als Zutat für viele Plätzchen. Gesund sind sie auch. Was ist beim Lagern zu beachten? Wie lässt sich die braune Haut von Haselnüssen entfernen?
Heiße Maronen auf einem Grill
Heiß und sahnig-süß: Esskastanien für kalte Tage
Auf dem Weihnachtsmarkt sind sie der Geheimtipp - heiße Maronen direkt auf die Hand. Sie sind etwas kleiner als die bekannten, ungenießbaren Kastanien, mit denen sie übrigens nicht verwandt sind. Erst durch das Rösten oder Kochen werden sie weich und entwickeln das typische, leicht süßliche Aroma. Hier erfahren Sie, wie viel Gesundheit in den leckeren "Maroni" steckt, warum sie magenfreundlich sind und sogar die Blutbildung fördern.
Chia-Samen auf einem Löffel
Superfood Chia-Samen – was steckt wirklich drin?
Die schwarzen Körner aus Mexiko werden als neues Supernahrungsmittel gehandelt. Auf Smoothies gestreut oder zu Pudding verquollen sollen sie den Körper entgiften und sogar schlank machen. Im Internet behaupten nicht wenige, dass Chia-Samen ihr Leben verändert hätte. Stimmt das, sind sie wirklich so gesund?

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.