Themen

Lebensmittel

Sonnenblume mit Ölflasche und ein paar Kernen
Sonnenblume liefert knackige Kerne und vitaminreiches Öl
Im Müsli, auf Brötchen oder im Salat sind Sonnenblumenkerne eine nahrhafte Zutat mit wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen. Auch das aus den Kernen gewonnene Öl ist wegen seines neutralen Geschmacks vielseitig verwendbar. Was steckt noch drin in den kleinen Kernen?
Junge Frau isst Trauben
Wie gesund sind Weintrauben?
Trauben kommen oft aus Indien, Brasilien, Südafrika, Italien oder Griechenland. Die süßen Früchtchen liefern dank des Zuckergehaltes schnell verfügbare Energie. Auch die vielen anderen Inhaltsstoffe wirken sich günstig auf das Immunsystem und die Gesundheit aus. Warum sind Trauben mit Kernen gesünder als kernlose und rote Trauben besser als grüne?
Buchweizen in Glas mit Holzlöffel
Buchweizen – die leckere und glutenfreie Alternative zu Weizen
Das eiweißreiche Pseudogetreide ist aufgrund des nussigen Geschmacks eine leckere Alternative für Pfannkuchen, Salattoppings oder Bratlinge – und das nicht nur bei Glutenunverträglichkeit.
Frau isst Maiskolben
Mais – gut bei glutenfreier Ernährung
Kleine Maiskörner peppen dank ihrer gelben Farbe manchen Salat optisch auf. Auch für Chili con Carne und andere herzhafte Gerichte ist Gemüsemais eine leckere und nahrhafte Zutat. Was ist drin? Und was kann der Gemüsemais sonst noch? Wir haben die Antworten.
Gefriergetrocknete Früchte
Gefriergetrocknete Früchte: natürlich und schmackhaft
In vielen Müslis sind getrocknete Obststücke enthalten. Sie schmecken fruchtig und sind reich an Vitaminen dank der Haltbarmachung durch die Gefriertrocknung. Wie funktioniert dieses Konservierungsverfahren?
Ras el Hanout in Keramikschüssel mit Holzlöffel
Ras el Hanout – ohne diese orientalische Gewürzmischung schmeckt die Tajine nur halb so gut
Kennen Sie Ras el Hanout? Wenn nicht, dann wird es Zeit. Denn die Gewürzmischung des Maghreb liegt im Trend. Es lohnt sich, einmal ein Gericht mit dieser orientalischen Würze zu kosten – am besten aus einer traditionellen nordafrikanischen Tajine.
Marmelade
Marmelade, Konfitüre, Gelee – Wie viel Frucht ist drin?
Ein süßer Brotaufstrich aus Obst wird von vielen als Marmelade bezeichnet. Doch es gibt auch Konfitüre, Gelee und Fruchtmus. Worin unterscheiden sie sich? Leckerer Fruchtaufstrich lässt sich leicht selbst herstellen.
Giersch
Giersch im Garten – Unkraut oder Wildgemüse?
Wegen seines übermäßigen Wachstums treibt Giersch manchen Hobbygärtner zur Verzweiflung. Dabei kann dieses Kraut zu leckeren Gerichten wie Pesto, Salat und Suppe verarbeitet werden. Wir haben die Infos und Rezepte. Außerdem verraten wir, wie man Giersch auf natürliche Weise entfernen kann.
Pommes
Pommes frites – Lieber dick als dünn?
Pommes sind bei Groß und Klein beliebt, ob zu Hause, im Schwimmbad oder an der Frittenbude. Traditionell werden sie aus rohen Kartoffeln geschnitten. Neu sind Pommes aus Kartoffelpulverteig. Die knusprigen Kartoffelstäbchen haben jedoch ein schlechtes Ernährungsimage. Wie lassen sie sich gesünder zubereiten?
Grüne Bohnen
Grüne Bohnen – das knackige Sommergemüse
Sommerzeit ist Grüne-Bohnen-Zeit! Die Hülsenfrüchte schmecken hervorragend als Beilage zu Fisch und Fleisch, sind aber auch, aufgrund ihres hohen Eiweißgehalts, eine gute Alternative für Vegetarier und Veganer.
Lupinen
Lupinen – die regionalen Eiweißlieferanten
Haben Sie schon mal Kaffee, Brotaufstrich oder einen Fleischersatz auf Lupinenbasis probiert? Die kleinen Samen können es nämlich locker mit Sojabohnen aufnehmen und das Tolle: Lupinen wachsen problemlos in vielen Regionen Deutschlands und können so noch Transportwege einsparen.
Karaffe für Kaffee-Handfilterung
Kaffee kochen ist Kult
Kaffeezubereitung ist viel mehr als nur das Aufbrühen von Kaffeepulver mit heißem Wasser. Kaffeekochen ist Kunst! Denn je nachdem für welche Methode sich beim Kaffeekochen entschieden wird, entstehen unterschiedliche Aromen. Barista-Kurse, Kaffee-Blogs und Erklärvideos machen aus der Zubereitung des Kultgetränks ein Lebensgefühl.

Seiten