Kapseln mit Gingko-Extrakt und Gingkoblatt
Vitalpilze – Lebensmittel oder doch Arzneimittel?
Vitalpilze sind nicht für den normalen Verzehr geeignet. Es handelt es sich dabei um Pilze, die zerkleinert oder pulverisiert in Kapseln oder als Extrakte in Nahrungsergänzungsmitteln angeboten werden. Im Internet werden die Pilze mit gesundheitsbezogenen Versprechen beworben, wie Steigerung der Potenz, Verzögerung des Alterungsprozesses, Wirkung gegen Krebs. Verbraucher könnten Vitalpilzprodukte daher als Arzneimittel ansehen.
Rauchmelder an der Decke und Qualm
Rauchwarnmelder sind Pflicht – für Mieter und Eigentümer
Zwei Drittel der Haus- und Wohnungsbrände entstehen nachts, wenn die Bewohner schlafen. Dabei sterben die Opfer oft nicht durch die Flammen, sondern an den Folgen einer Rauchvergiftung. Rauchwarnmelder können Ihr Leben retten - deshalb schützen Sie sich und Ihre Familie. Das Land Hessen hat die Installation von Rauchwarnmeldern seit dem 01.01.2015 in allen Wohnungen zur Pflicht gemacht.
Stechmücke sitzt auf der Haut eines Menschen
Stechmücken - was tun gegen die Blutsauger?
Mücke gegen Mensch ist derzeit die nächtliche Devise. Im feuchtwarmen Klima haben die Mückenlarven jetzt ideale Bedingungen, sich zu entwickeln. Wer sich morgens oder abends im Freien aufhält, kann sich der Mücken kaum erwehren. Und auch das Schlafzimmer ist nicht sicher vor den gemeinen Blutsaugern. Wir sagen Ihnen, wie Sie sich und Ihr Haus vor Mücken schützen.
Frau trinkt Wasser aus der Flasche
Tipps, damit die Hitze erträglicher wird
Temperaturen über 30 Grad. Dazu noch gewittrige, schwüle Luft, das macht dem Körper zu schaffen. Was tun, um sich vor der Sonne und den heißen Temperaturen zu schützen? Wie viel Flüssigkeit braucht der Körper? Warum ist Salat besser als Schweinshaxe? Die Tipps des VerbraucherFensters helfen Ihnen, die heißen Tage besser zu überstehen.
Mann fasst sich an die Brust
Männer und Krankheiten - Hauptsache das Auto ist gesund!
Männer erwarten oft von ihrem Körper, dass er wie eine Maschine funktioniert. Erst bei Störungen wird eine ‚Werkstatt’ aufgesucht. Vorher auftretende Warnzeichen und Risiken werden bagatellisiert und ignoriert. Jetzt fand erfolgreich ein Männergesundheitskongress in Berlin statt - mit überraschenden Ergebnissen. Mehr dazu im allerersten Männergesundheitsportal.
Zigarette
Elektronische Zigaretten - Risiken nicht unterschätzen
Die elektronische Zigarette wird als gesündere Alternative zum Rauchen propagiert. Gleichzeitig warnen Kritiker vor unbekannten Folgen. Auch zur Raucherentwöhnung ist die "E-Zigarette" nicht geeignet. Das Bundesinstitut für Risikobewertung rät zur Vorsicht, denn allein die Zufuhr von Nikotin könne Gesundheitsgefährdungen nach sich ziehen. Das Durchblick-Portal informiert.

Seiten

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.