Themen

Vorsorge & Prävention

Edelsteinroller
Falten adé - Was taugen Edelsteinroller?
Gesichtsroller aus Edelsteinen wie Jade oder Rosenquarz versprechen nach Anwendung ein schönes, ebenes Hautbild und sind seit geraumer Zeit ein beliebter Kosmetiktrend. Kann man Fältchen tatsächlich mit Edelsteinen wegmassieren?
Mädchen in Sportkleidung sammelt Müll während Jogging ein und hält dafür Müllsack in der Hand
Aus Jogging wird Plogging – laufend Müll sammeln
Zigarettenkippen, Cola-Dosen, Dönerreste, Plastikverpackungen - der traurigen Vielfalt an Vermüllung in der Natur sind leider keine Grenzen gesetzt und trotz professioneller Reinigungsmaßnahmen im öffentlichen Raum kaum zu bewältigen. Plogging ist eine Möglichkeit zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: Fit und gesund bleiben durch regelmäßigen Sport an der frischen Luft und Aufräumen in der Natur.
Frau in Turnschuhen und Sportkleidung schaut auf Smartwatch und Smartphone
10.000 Schritte dank Fitness-Tracker?
Den inneren Schweinehund bekämpfen und sportlich aktiv werden – können Smartwatches und Fitness-Armbänder dabei helfen?
Teddybär mit FFP2-Maske
FFP2-Masken: Was man jetzt über medizinische Masken wissen muss
Eine Stoffmaske reicht als Mund-Nasen-Schutz beim Einkaufen oder beim Fahren mit Bus und Zug nicht mehr aus, es müssen nun medizinische Masken getragen werden. FFP2-Masken bieten aufgrund ihrer großen Filterwirkung einen besseren Schutz als OP-Masken, sind aber teurer. Auch Masken mit der Kennzeichnung KN95 und N95 sind weiterhin erlaubt. Worauf kommt es beim Maskentragen an?
Frau sitzt vor Tageslichtlampe
Mit Licht gegen den Winterblues
Sobald die Tage kürzer werden, können Dunkelheit und Kälte ganz schön auf die Stimmung drücken. Spezielle Tageslichtlampen und Lichttherapien sollen dabei helfen, aus dem Winterblues wieder heraus zu kommen.
Sonnenschutzmittel
Sonnenschutzmittel – So wird die Haut geschützt
Sonnenschutzmittel gibt es als Creme, Lotion, Spray oder Gel. Wer nicht eingecremt ein Sonnenbad genießt, riskiert einen Sonnenbrand. Wie viel Mittel muss für einen ausreichenden Schutz vor der schädlichen UV-Strahlung auf die Haut aufgetragen werden? Was bedeutet „wasserfest“ bei Sonnenschutzmitteln?
Mann trägt Sonnenbrille
Sonnenbrillen – guter Schutz muss nicht teuer sein
Bei Sonnenschein sollten die Augen mit einer Sonnenbrille vor schädlichen UV-Strahlen geschützt werden – und zwar unabhängig von der Jahreszeit oder davon, ob man seinen Urlaub zu Hause statt am Strand oder im Gebirge verbringt. Welche Sonnenbrille ist geeignet, welche nicht? Sind auch günstige Modelle zu empfehlen?
Rettungswagen im Einsatz
Notdienst oder Rettungsdienst - Wann 116117, wann 112 wählen?
Wer am Wochenende plötzlich hohes Fieber bekommt, an Atemnot leidet oder sonstige schwere Gesundheitsbeeinträchtigungen hat, braucht ärztliche Hilfe. Wann rufe ich den ärztlichen Notdienst mit der Nummer 116117 an, wann den Rettungsdienst mit der Nummer 112?
Hände werden desinfiziert
Ob Grippe oder Coronavirus – was bringen Desinfektionsmittel?
Die Nachfrage nach Desinfektionsmitteln ist derzeit hoch – schuld daran ist der aktuelle Ausbruch des SARS-CoV-2, das Coronavirus. Im Internet verlangen unseriöse Anbieter für derlei Sprays, Gels und Tücher teilweise horrende Preise. Bringen die Desinfektionsmittel überhaupt etwas? Gibt es Alternativen?
Händewaschen
Händewaschen schützt vor Infektionen
Es ist eine Binsenweisheit: Händewaschen schützt vor Krankheitserregern. Dennoch waschen sich viele die Hände nicht beim Betreten der Wohnung, nachdem sie ihre Tiere gestreichelt haben oder nach dem Toilettengang. Und wenn sie es tun, machen sie es oft verkehrt. Richtige Handhygiene braucht Zeit und Seife. Ein leidenschaftliches Plädoyer für ein triviales Thema.
Hand mit Creme
Finger weg von Hautbleichmitteln
Sommersprossen, Altersflecken und andere Pigmentierungsstörungen werden oft als Beeinträchtigung der äußeren Erscheinung wahrgenommen. Abhilfe versprechen sogenannte Hautbleichmittel, die eine Bildung von Farbpigmenten (Melanin) in der Haut verhindern sollen oder gar deren Abbau. Das Hessische Landeslabor hat diese Mittel untersucht.
leere Konservendosen
Bisphenol A – Besorgnis erregender Stoff in vielen Alltagsprodukten
Bisphenol A (BPA) gehört zu einer Gruppe von chemischen Substanzen, die hormonähnlich und fruchtbarkeitsschädigend wirken können. Der Stoff kann in Gegenständen aus Kunststoff enthalten sein, aber auch in Innenbeschichtungen von Konservendosen oder bedrucktem Thermopapier. Bei Kontakt mit der Haut oder Lebensmitteln kann BPA in den Körper gelangen. Wie gefährlich ist die Substanz, und wie können sich Verbraucher schützen?

Seiten