Themen

Vorsorge & Prävention

Frau mit Zahnpasta auf Zahnbürste
Zahnpasta – Wer die Wahl hat, hat die Qual?
„Zweimal täglich Zähneputzen“ – das weiß jedes Kind! Im Supermarktregal gibt es Zahnputzmittel in Hülle und Fülle. Wodurch unterscheiden Sie sich? Worauf sollte man beim Kauf achten? Sind Kinderzahncremes sinnvoll und was bewirken Fluorid und Zink in der Zahncreme?
Blutdruckmessgerät
Blutdruckmessgeräte im Test
Fast jeder dritte Bundesbürger hat zu hohen Blutdruck. Betroffene sollten ihren Blutdruck regelmäßig kontrollieren. Für diesen Zweck eignen sich Blutdruckmessgeräte für den Hausgebrauch. Doch in einem Test der Stiftung Warentest haben die meisten dieser Geräte nicht überzeugt.
Jugendliche rauchen gemeinsam Shisha
Shisha: Harmloser Wasserdampf oder gesundheitsschädlich?
Wasserpfeife rauchen ist derzeit ein populärer Trend, besonders bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Doch wie gesundheitsschädlich ist die Shisha?
Wespe
Wespenzeit: Kein Grund zur Panik
Ob Pflaumenkuchen oder Grillsteak – Essen im Freien ist ab August kaum möglich ohne von Wespen gestört zu werden. Im Allgemeinen sind Wespen und Hornissen aber friedlich, wenn man richtig mit ihnen umgeht.
Kollaps durch Drogen
Legal Highs
Dass Drogen wie Ecstasy oder Crystal Meth gefährlich sind, weiß heute jedes Kind. Doch immer mehr Jugendliche greifen zu den sogenannten „Legal Highs“. Die harmlos als Kräutermischung oder Badesalze angepriesenen Produkte sind dabei aber alles andere als gesundheitsförderlich. Warum man diese Substanzen auf keinen Fall konsumieren sollte, erklärt der Pressesprecher des Hessischen Landeskriminalamtes, Christoph Schulte, im Gespräch mit VerbraucherFenster-Redakteurin Birke.
Ambrosia
Hochallergene Ambrosiapflanze blüht wieder
Nicht nur Pollenallergiker müssen derzeit beim Spaziergang vorsichtig sein, denn die hochallergene Pflanze Ambrosia blüht ab Juli wieder. Auch Nichtallergiker reagieren bereits auf das Berühren der Blätter mit Juckreiz und Hautrötung.
Zecke
Vorsicht: Zecken lauern schon
Endlich wird es wärmer und man freut sich wieder auf Aktivitäten im Freien. Doch auch die Zecken freuen sich, denn sie können wieder Blut von Mensch und Tier saugen. Für den Menschen ist ein Zeckenbiss nicht ungefährlich, denn Zecken sind Überträger von Krankheiten. Wie kann man sich davor schützen?
Frau kratzt sich am Arm
Trockene und juckende Haut – Was tun?
Zwar werden die Tage bereits länger, aber noch hat uns der Winter fest im Griff. Die Folge: Wir halten uns häufig in beheizten Räumen auf. Die Heizungsluft führt dazu, dass die Haut austrocknet, juckt und spannt. Was sollte man in der kalten Jahreszeit bei der Hautpflege beachten, braucht die Haut Fett oder Feuchtigkeit und was haben Urea und Jojoba damit zu tun?
Legionellen
Legionellen: Gefahr aus der Dusche
Jedes Jahr erkranken tausende Menschen an einer Legionellen-Infektion – einer gefährlichen und bisweilen tödlichen Erkrankung. Legionellen sind Bakterien, die sich in warmem Wasser vermehren und durch feinste Tröpfchen beispielsweise beim Duschen in die Atemwege gelangen können. Was kann man tun, um das Risiko zu minimieren?
Hände waschen
Wie sinnvoll sind Handdesinfektionsmittel?
Grippe- und Erkältungsviren, Noroviren und Bakterien, nicht zu vergessen diverse Pilze - man möchte der Ansteckungsgefahr aus dem Weg gehen. Durch Handkontakt mit Personen, Haustieren oder Gegenständen können diese Mikroorganismen übertragen werden. Sind Handdesinfektionsmittel geeignet, das Erkrankungsrisiko zu minimieren? Oder reicht gründliches Händewaschen vollkommen aus?
Ohren säubern mit Wattestäbchen
Das 1x1 des Ohrensäuberns
Worauf sollte man bei der Ohrenreinigung achten, was hat es überhaupt mit dem Ohrenschmalz auf sich und warum haben Wattestäbchen nichts im Ohr zu suchen? Was ist eigentlich Ohrenschmalz?
Arzt berät Patientin
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht & Co.
Die Verbindlichkeit der Patientenverfügung ist zwar gesetzlich geregelt. Dennoch kann sie unter bestimmten Umständen in Frage gestellt werden. Es empfiehlt sich daher, bestimmte formale und inhaltliche Kriterien zu beachten. Darüber hinaus ist es ratsam, die Patientenverfügung mit einer Vorsorgevollmacht und eventuell mit einer Betreuungsverfügung zu kombinieren.

Seiten

Hessen-Suche