Themen
Organspendeausweis
Organspende – entscheiden ist wichtig
Anfang Juni findet alljährlich der "Tag der Organspende" statt, der Menschen anregen soll, über dieses Thema nachzudenken. Viele wissen nicht, dass auf dem Organspendeausweis „ja“ oder „nein“ angekreuzt werden kann. So kann man selber bestimmen und es müssen nicht die Angehörigen diese schwere Entscheidung treffen. Diese Antworten auf wichtige Fragen rund um dieses sensible Thema helfen Ihnen bei Ihrer Entscheidung.
Warnschild Achtung Zecken
Vorsicht: Zecken lauern schon!
Endlich Frühling: nicht nur Groß und Klein genießen derzeit Sonne und Natur. Auch die Zecken freuen sich, denn sie können wieder blutsaugen. Was für die Tiere angenehm ist, birgt für den Menschen Gefahren. Denn Zecken sind Überträger zweier Krankheiten: der Borreliose und der FSME (Gehirnhautentzündung). Wie Sie sich hiervor schützen können, erfahren Sie im VerbraucherFenster.
Gähnende Frau hält sich die Hand vor den Mund
Zeit für das Gute-Laune-Hormon
Fühlen Sie sich im Frühjahr trotz Sonnenschein müde und schlapp? Damit sind Sie nicht allein. Ungefähr jeder dritte Deutsche leidet an der Frühjahrsmüdigkeit. Wie lässt sie sich erklären? Und was können Sie dagegen tun?
Menschen in der Sauna
Schwitzen – Aber richtig!
Gerade im Winter geht mancher gerne in die Sauna, um die Abwehrkräfte des Körpers zu stärken und damit die Gesundheit zu fördern. Doch Gelegenheitsgänger muten ihrem Körper oft zu viel zu. Was ist beim Saunagang zu beachten?
Gelb-weiß gestreifter Sonnenschirm vor blauem Himmel
Sonnenschutz: 10 Fragen - 10 Antworten
Der Sommer braucht keinen Kalender. Er zeigt sich mit diesem ganz besonderen Gefühl der intensiven Sonnenstrahlen auf unserer Haut, das uns diese Tage in vollen Zügen genießen lässt. Damit das Sonnenbaden keine unangenehmen Überraschungen mit sich bringt, sollten Sie die richtige Sonnenschutzcreme verwenden. Das VerbraucherFenster beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Sonnenschutz.
Stempel mit Aufschrift Krankenkasse
Gesetzlich oder privat: Nicht jeder hat die Wahl
Die meisten Menschen in Deutschland sind zwingend Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung. Doch was bedeutet die Krankenversicherungspflicht im Einzelfall? Was kostet die Krankenversicherung? Und welche Leistungen erbringen die Kassen?
Anmeldung in Arztpraxis
Gesetzlich oder privat: Worauf es beim Wechsel in die private Krankenversicherung ankommt
Angesichts hoher Beiträge ihrer Krankenkasse fragen sich viele, insbesondere gut verdienende Angestellte, Selbstständige und Beamte, ob sie sich nicht besser privat versichern sollen. Doch der Wechsel will gut überlegt sein, denn die Beiträge in der privaten Krankenversicherung (PKV) steigen regelmäßig an. Zudem sind die Leistungen der PKV recht unterschiedlich – je nach Tarif.
High heel
High Heels – Sexy und schädlich?
Viele Frauen fühlen sich in High Heels erst richtig wohl. Auch wenn sie das Aussehen verbessern, für die Füße sind sie bei längerem Tragen eine Qual. Was kann Frau tun, damit die Füße nicht zu sehr leiden?
Bakterien
Bakterien, Viren und andere Keime wimmeln unsichtbar in nächster Umgebung
Leider gibt es sie noch, die unangenehmen Zeitgenossen, die sich nach dem Toilettengang nicht die Hände waschen, rücksichtslos in die Gegend husten und niesen und nach dem Schneuzen prompt die Hand geben. Grippale Infekte und Magen-Darm-Probleme könnten leicht eingedämmt werden, wenn grundlegende Hygieneregeln beachtet würden. Dabei gilt: Einfach mal sauber machen!
Kleines Kind schaut sich Wasserspielzeug am Strand an
Gift im Schwimmtier
Sie dienen nicht nur zum Schwimmen, sondern sind für Kinder im Wasser ebenso treue Begleiter wie der Stoffteddy am Land: Schwimmtiere. Doch die aufblasbaren Gummitiere können ebenso wie Badeschlappen, Schwimmbrille, Luftmatratzen und Reifen gefährliche Chemikalien enthalten. Fruchtbarkeitsschädigende Weichmacher und krebserregende Substanzen können das Badevergnügen trüben. Wie Sie sich und Ihre Kinder schützen, erfahren Sie im VerbraucherFenster.
Medizinfläschchen in einer Reihe
Erkältung – Wie kann man vorbeugen?
Viele Mythen ranken sich um das Thema „Erkältungsprophylaxe“. Die VerbraucherFenster-Redaktion hat verschiedene Theorien und angebliche Fakten geprüft – mit zum Teil ernüchterndem Ergebnis. Allerdings gibt es durchaus praktikable Maßnahmen, sich vor einer Erkältung zu schützen, und dies sogar quasi zum Nulltarif. Lesen Sie mehr dazu in diesem Beitrag.
Kapseln mit Gingko-Extrakt und Gingkoblatt
Vitalpilze – Lebensmittel oder doch Arzneimittel?
Vitalpilze sind nicht für den normalen Verzehr geeignet. Es handelt es sich dabei um Pilze, die zerkleinert oder pulverisiert in Kapseln oder als Extrakte in Nahrungsergänzungsmitteln angeboten werden. Im Internet werden die Pilze mit gesundheitsbezogenen Versprechen beworben, wie Steigerung der Potenz, Verzögerung des Alterungsprozesses, Wirkung gegen Krebs. Verbraucher könnten Vitalpilzprodukte daher als Arzneimittel ansehen.

Seiten

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.