Themen

Rund um den Arztbesuch

Stethoskop und Geld
Auch IGeL haben Stacheln
Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) sind medizinische Leistungen in der Arztpraxis, die Patienten privat bezahlen müssen. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen diese Leistungen nicht. Doch warum ist das so?
Frau beim Augenarzt
IGeL, die besonders häufig vorkommen
Einige Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) werden besonders häufig angeboten. Die Verbraucherzentrale Hessen stellt diese vor und gibt einen Überblick über den Stand der aktuellen Bewertungen.
Ärztin berät eine Patientin
Nicht durch IGeL bedrängen lassen
In manchen Arztpraxen werden Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) regelmäßig und aktiv angeboten. Doch manche Ärzte bewegen sich hier auf einem schmalen Grat zwischen Berufsordnung und kommerziellen Interessen.

Seiten