Gesundheit

Mann sitzt vor Laptop und Smartphone
Beratungsmöglichkeiten der Verbraucherzentrale Hessen
Die Verbraucherzentrale Hessen unterhält für die verschiedensten Verbraucherthemen ein Beratungstelefon und bietet auch Online-Beratung an. Wegen der Coronakrise finden derzeit keine persönlichen Beratungen und Veranstaltungen statt.
Sport drinnen treiben während Coronazeit
Allein zu Hause – so wird das Wohnzimmer zum Fitnessstudio
Das Corona-Virus verändert unser Leben in allen Bereichen. Um die Ansteckungsgefahr zu verlangsamen, wurden auch Fitnessstudios, Schwimmbäder und Sportvereine in den vergangenen Tagen geschlossen. Die Situation erfordert für sportlich aktive Menschen kreative Ideen für die eigenen vier Wände. Besonders Menschen, die nicht Joggen gehen dürfen oder wollen, weil sie in Quarantäne oder lieber zu Hause bleiben, sind auf der Suche nach Angeboten und Ideen.
Rettungssanitäter und Einsatzfahrzeug
Notdienst oder Rettungsdienst - Wann 116117, wann 112 wählen?
Wer am Wochenende plötzlich hohes Fieber bekommt, an Atemnot leidet oder sonstige schwere Gesundheitsbeeinträchtigungen hat, braucht ärztliche Hilfe. Wann rufe ich den ärztlichen Notdienst mit der Nummer 116117 an, wann den Rettungsdienst mit der Nummer 112?
Hände werden desinfiziert
Ob Grippe oder Coronavirus – was bringen Desinfektionsmittel?
Die Nachfrage nach Desinfektionsmitteln ist derzeit hoch – schuld daran ist der aktuelle Ausbruch des SARS-CoV-2, das Coronavirus. Im Internet verlangen unseriöse Anbieter für derlei Sprays, Gels und Tücher teilweise horrende Preise. Bringen die Desinfektionsmittel überhaupt etwas? Gibt es Alternativen?
Frau sitzt vor Tageslichtlampe
Mit Licht gegen den Winterblues
Sobald die Tage kürzer werden, können Dunkelheit und Kälte ganz schön auf die Stimmung drücken. Spezielle Tageslichtlampen und Lichttherapien sollen dabei helfen, aus dem Winterblues wieder heraus zu kommen.
Organspendeausweis und Notfallausweis
Immer dabei: Der Notfallausweis
Haben Sie schon einen Notfallausweis? Ein Unfall ist leider schneller passiert, als man denkt und bestimmte Dokumente können dann lebensrettend sein! Der Notfallausweis im Portemonnaie oder der Jackentasche beinhaltet alle medizinisch relevanten Informationen.
Arm wird mit Sonnenmilch eingecremt
Sonnenstrahlung: Gesunde Bräune gibt es nicht
So sehr wir uns über sonniges Wetter und Aktivitäten im Freien freuen, gerade in den Sommermonaten ist die UV-Strahlung der Sonne nicht zu unterschätzen. Denn bekommt die Haut zu viel dieser Strahlung ab, kann dies zu ernsthaften Hautschäden bis hin zu Hautkrebs führen.
Mann kauft Medikamente in der Apotheke
Apothekenkunden aufgepasst beim Medikamentenkauf!
Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs ist jedes noch so geringfügige Geschenk als Beigabe zu einem rezeptpflichtigen Medikament (zum Beispiel ein kostenloses Päckchen Taschentücher) verboten. Dies schreibt unser Redaktionsmitglied, Ass.iur. Nikolai Schmich, LL.M., in seiner Kolumne „Ihr gutes Recht“. Hier informiert er über aktuelle Gerichtsentscheidungen.
Frau ist beim Zahnarzt in Behandlung und schaut auf Röntgenbild
Patienten aufgepasst beim Zahnarztbesuch!
Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm ist eine vorgefertigte Ratenzahlungsvereinbarung eines Kiefernorthopäden unzulässig, in der unabhängig von einzelnen Behandlungsschritten monatliche Raten an den Kiefernorthopäden zu zahlen sind. Dies schreibt unser Redaktionsmitglied, Ass.iur. Nikolai Schmich, LL.M., in seiner Kolumne „Ihr gutes Recht“. Hier informiert er über aktuelle Gerichtsentscheidungen.
Blutdruckmessgerät und Tabletten
Volkskrankheit Bluthochdruck
n Deutschland leiden schätzungsweise 20 bis 30 Millionen Einwohner an Bluthochdruck. Das ist jeder dritte Erwachsene. Hochdruckpatienten sorgen sich nun wegen der Coronakrise um Medikamentennachschub, denn ein Großteil der Wirkstoffe wird in China oder Indien produziert. Kennen Sie Ihren Blutdruck? Wie misst man ihn richtig und was kann man tun, wenn er zu hoch ist?
Joggerin läuft im Winter durch den Wald
Schwitzen bei Minusgraden
Minusgrade, verschneite Straßen – ist es noch gesund, bei diesen Witterungsverhältnissen Sport zu treiben? Oder ist das Winterwetter eine willkommene Ausrede, es sich auf der Couch gemütlich zu machen?
Mann bekommt zu viele Aufgaben zugeteilt und fasst sich erschöpft an den Kopf
Stress lass‘ nach!
Krisenmodus in Coronazeiten: Berge an Arbeit, wenig Schlaf, zu viele Telefonkonferenzen und Termindruck, Kinder und Haushalt –wer zu viel Stress hat, kann krank werden. Doch was kann ich tun, wenn mir der Stress über den Kopf wächst?

Seiten