Themen

Essen & Trinken

Mann mit Vollbart fasst sich an die Stirn und verzieht schmerzerfüllt das Gesicht
Ernährung bei Kopfschmerzen
Spezielle Lebensmittel oder eine gezielte Ernährungstherapie zur Behandlung von Kopfschmerzen gibt es leider nicht. Eine gezielte Lebensmittelauswahl kann Schmerzattacken aber vorbeugen.
grüne Soße mit Eiern und Kartoffel
Grüne Soße – ein Klassiker
Grüne Soße ist eine hessische Spezialität, die es bei Feinschmeckern zu internationaler Bekanntheit und Beliebtheit geschafft hat. Die kalte Soße aus sieben verschiedenen Kräutern wird traditionell mit Kartoffeln und hart gekochten Eiern serviert, aber es gibt auch ungewöhnliche Kreationen.
Arganöl
Arganöl – Öl-Rarität aus Marokko
Im Vergleich zu anderen Speiseölen ist Arganöl deutlich teurer als herkömmliche Pflanzenöle. Warum ist das Öl so besonders? Ist es den Preis wert?
Fisch, Würstchen und Kartoffelspieße auf dem Grill
Auch im Winter schmeckt ´s vom Grill!
Grillen ist nur was für warme Sommertage? Von wegen! Das Verbraucherfenster hat Tipps gesammelt für eine winterliche Grillsession.
Müsli mit Milch und Obst
Mogelpackung Müsli – Zuckerfallen in Cornflakes und Co.
Das Angebot an Cornflakes und Getreide-Mischungen im Supermarkt ist groß. Eine gute Wahl zu treffen, fällt vielen Verbrauchern schwer. Worin unterscheiden sich Cornflakes, Flocken und Müsli? Ist im Light-Produkt wirklich weniger Zucker enthalten und warum ist bei Angeboten für Kinder besondere Vorsicht geboten? Wir haben die Antworten und zeigen, wie sich für wenig Geld das individuelle Müsli ohne unerwünschte Zusätze mischen lässt.
Person sitzt in Deckel gewickelt auf Sofa und hält eine Tasse mit heißem Tee und Zitrone drin
Der Hals tut weh – dann trink‘ ich Tee
Mit Herbstbeginn häufen sich Erkältungskrankheiten. Wer sein Immunsystem stärken oder beim ersten Halskratzen direkt gegensteuern möchte, kann dafür sorgen, bestimmte Lebensmittel vorrätig zu halten. Tee gehört dazu.
Pralinen in der Auslage
Eltern aufgepasst: In manchen Lebensmitteln ist Alkohol enthalten
Kaum zu glauben: In einigen Lebensmitteln wie Milchbrötchen, Hefeschnecken oder Dessertcreme wird Alkohol als Zutat verwendet. Oft versteckt sich der Alkoholzusatz in langen Zutatenlisten und wird übersehen oder gar nicht erst erkannt. Es gibt auch Lebensmittel, auf deren Verpackungen der Alkoholzusatz nicht mal angegeben werden muss. Gerade für Kinder ist Alkohol aber auch in kleinen Mengen ungeeignet.
Frau pflückt Apfel vom Baum
Wo „Mundraub“ ausdrücklich erwünscht ist
Frisch gepflückt oder gesammelt schmecken Obst, Gemüse, Beeren oder Nüsse besonders lecker! Wer keinen eigenen Garten hat, findet auf einer Internetplattform Obstbäume zum kostenlosen Abernten. Sie trägt einen passenden Namen: „Mundraub.org“.
Blick auf die Essensausgabe in der Kantine, dekoriert mit Obst und Gemüse
Ein Blick über den Tellerrand – So nachhaltig kann ein Mittagessen außer Haus sein
Coronabedingt haben Kantinen derzeit noch geschlossen und viele Erwerbstätige im Homeoffice entdecken das Selberkochen wieder neu. Doch der Bedarf an einer guten Außer-Haus-Verpflegung bleibt bestehen. Woran erkennt man ein nachhaltiges Speisenangebot?
Vorratsdosen Lebensmittel mit Deckel in unterschiedlichen Farben
Essen "to go" vom Restaurant. Eigene Transportgefäße sind möglich, wenn Regeln eingehalten werden.
Die Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben Auswirkungen auf die hessische Gastronomie. Viele Gastronomen sind dazu übergegangen ihr Speiseangebot „to go“ anzubieten. Gäste unterstützen ihre örtlichen Restaurants und Imbissanbieter dabei, die Pandemie zu überstehen. Wäre da nicht das Problem, wie der Weg aus der Küche auf den heimischen Esstisch zu überbrücken ist.
Vegetarische Buddha Bowl
Poke Bowl oder Buddha Bowl – schon probiert?
Ob Poke-, Buddha- oder Smoothie-Bowl – appetitlich angerichtete Zutaten in Schüsseln finden immer mehr Anhänger. Kein Wunder, denn der Trend ist nicht nur gesund, sondern eignet sich auch hervorragend, um Reste vom Vortag noch einmal gekonnt in Szene zu setzen. Haben Sie schon mal eine Bowl gegessen?
Lebensmittelquellen für ungesättigte Fettsäuren
Erhöhte Blutfette – wie kann Ernährung gegenwirken?
Ist der Cholesterinspiegel zu hoch? Eine ausgewogene und vollwertige Ernährung kann sich äußerst günstig auf die Blutfettwerte auswirken – eine kleine Ernährungsumstellung lohnt sich also allemal!

Seiten