Lebensmittel- und Produktwarnungen

Gemüsebrühe
dennree verschiedene Gemüsebrühen

dennree ruft verschiedene Gemüsebrühen zurück. Die Produkte können das nicht deklarierte Allergen Sellerie enthalten.

Moringa
Sanleaf Wildwuchs Moringa Kapseln

Die Sanleaf Europe GmbH ruft Wildwuchs Moringa Kapseln zurück. Bei einer amtlichen Probe der Lebensmittelüberwachungsbehörde wurden in einer Dose „Wildwuchs Moringa Kapseln“ Salmonellen nachgewiesen.

Zitronensaft
Piacelli Citrilemon Zitronensaftkonzentrat

Gunz Warenhandels GmbH ruft Piacelli Citrilemon Zitronensaftkonzentrat 200 ml zurück. Bei dem oben genannten Produkt wurde ein erhöhter Sulfit-Gehalt festgestellt, welcher am Etikett nicht deklariert wurde. Betroffen ist das MHD 14.07.2020.

Pantolette
Norma ElleNor Damen Pantoletten

Norma ruft ElleNor Damen Pantoletten mit Premium-Sohle der Firma HSM Schuhmarketing zurück. Der Artikel wurde im Juni/Juli 2018 bei Norma verkauft. Bei der Pantolette wurde ein erhöhter Chrom-VI-Wert festgestellt.

Quelle: norma-online.de

Weitere Informationen zu Chrom-VI hier im Verbraucherfenster

Chrupcie Maisstangen 60g

Die Maisstangen (60 g) des Herstellers Eurosnack S.A. werden zurückgerufen aus folgendem Grund: Überschreitung des Grenzwertes für Gluten bei gleichzeitiger Auslobung von "glutenfrei".

Sandwich
Aldi Süd Snack Time Sweet Chili Chicken auf Weizenbrot

Aldi Süd ruft Snack Time Swwt Chili Chicken auf Weizenbrot der Fabry´s Food & Snack GmbH & Co. KG zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese Sorte Listeria monocytogenes enthält.

Reis
dmBio Langkorn Reis Natur

dm Drogeriemarkt ruft dmBio Langkorn Reis Natur zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in den Produkten erhöhte Aflatoxin-Gehalte vorliegen. Betroffen sind die MHDs 26.10. und 23.11.2019.