Lebensmittel- und Produktwarnungen

Joghurt
Gut&Günstig Joghurt mild cremig gerührt (4x150g)
Die DMK Group ruft Joghurt mild cremig gerührt (4x150g) mit der Bezeichnung Gut&Günstig zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich beim Öffnen der Becher ein Kunststoffteil lösen und in das Produkt fallen kann. Der Vertrieb erfolgte über Edeka und Marktkauf. Betroffen ist Ware mit allen MHD bis einschließlich 17.06.2017.
Cornichons
K-Classic Premium Cornichons mit feinen Gewürzen
Kaufland ruft K-Classic Premium Cornichons mit feinen Gewürzen zurück, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich in einzelnen Gläsern Glasscherben befinden. Betroffen ist das MHD 31.12.2020 mit den Chargen L5 206BG und L5 207 BG sowie der Lieferantennummer: LFN: 206468
erasco
Erasco Schalenmenü Schweinegeschnetzeltes
Continental Foods ruft Erasco Schalenmenü "Schweinegeschnetzeltes in Waldpilz-Sauce mit Rotkohl und Spätzle" zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Rotkohlfach des Produkts kleine Glasstückchen befinden. Betroffen ist die Charge Nr. L468 1412M1 mit MHD 06.2018.
Plötze (Rutilus rutilus), ausgenommen, getrocknet und gesalzen
Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz warnt eindringlich vor dem Verzehr von Trockenfisch mit der Produktbezeichnung „Plötze (Rutilus rutilus) ausgenommen, getrocknet und gesalzen“, der insbesondere in russischen Einkaufsmärkten angeboten wird. Es besteht die Gefahr, dass durch das Essen des Trockenfisches beim Menschen die lebensbedrohliche Vergiftung Botulismus ausgelöst wird.
tetesept
tetesept Rücken Wärme Bad
tetesept Pharma ruft das Rücken Wärme Bad mit der Chargennummer 796314 zurück. Bei der Befüllung kann ein etwaiger Glasbruch im Flaschenhals nicht ausgeschlossen werden.