Lebensmittel- und Produktwarnungen

Mozzarella
Bayernland D'Antelli Mozzarella, Sorte Classico, 125 g

Aldi Nord ruft D'Antelli Mozzarella, Sorte Classico der Bayernland AG zurück, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass weiße Plastikkörper in dem Artikel enthalten sein könnten. Betroffen ist das MHD 21.01.2020.

Knorr Fix
Knorr Fix für Sauerbraten

Das Unternehmen Unilever ruft Knorr Fix für Sauerbraten zurück. Das Produkt ist fälschlicherweise mit dem Vegan-Logo gekennzeichnet.

lebensmittelwarnung.de

Weitere Informationen: Die Produktverpackung trägt anstelle des EVU Vegetarisch Logos das EVU Vegan Logo sowie einen Hinweis zur veganen Zubereitung. Dies ist nicht zutreffend, da das Produkt Molkenerzeugnis und Milchzucker enthält. In der Zutatenliste sind diese korrekt deklariert.

Von diesem Deklarationsfehler abgesehen, ist das Produkt mit einer korrekten Zutatenliste gekennzeichnet und qualitativ einwandfrei.

Erfrischungsgetränk
MandelRose, Bio- Erfrischungsgetränk

MandelRose, Bio-Erfrischungsgetränk der Privatbrauerei Wittingen wird zurückgerufen. In dem Getränk wurden aktive Hefezellen festgestellt mit einer Alkoholbildung bis zu 1%, die beim Öffnen überschäumen bzw. bei einer fortdauernden Gärung bersten können. Betroffen ist das MHD 11/2020, Produktionsdatum 28.11.2019.

lebensmittelwarnung.de

Weitere Informationen: Der Grund ist ein mikrobiologischer Befund, nach dem in einzelnen Flaschen der Abfüllcharge aktive Hefezellen festgestellt wurden. Ebenso wurde festgestellt, dass sich in einzelnen Flaschen bereits Alkohol gebildet hat. Im aktuellen Stadium ist davon auszugehen, dass eine Alkoholbildung bis zu 1 % in betroffenen Flaschen vorliegen kann und diese beim Öffnen überschäumen. Bei einer fortdauernden Gärung ist allerdings nicht auszuschließen, dass einzelne Flaschen aufgrund des steigenden Innendrucks bersten.

Oregano
Fuchs Oregano, gerebelt

Das Unternehmen Fuchs Foodservice ruft Oregano, gerebelt mit MHD Ende 2023 zurück. In dem Produkt wurde Pyrrolizidinalkaloide festgestellt. Pyrrolizidinalkaloide sind sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, die manche Pflanzenarten selbst bilden, um sich vor natürlichen Fressfeinden zu schützen. Die betroffene Charge soll daher nicht mehr verzehrt werden. Pyrrolizidinalkaloide können in übermäßiger Menge beim Verzehr für die Gesundheit schädlich sein.

Reisebecher
Ikea Reisebecher TROLIGTVIS "Made in India"

Ikea ruft Reisebecher TROLIGTVIS "Made in India" zurück, da eine mögliche Überschreitung der zulässigen Migrationswerte für Dibuthylphthalat (DBP) vorliegen kann.