Lebensmittel- und Produktwarnungen

Fisch
Aldi Nord Golden Seafood Pangasius-Filet, 475 g

Aldi Nord ruft Golden Seafood Pangasius-Filet, 475 g zurück, da in dem Produkt ein erhöhter Chlorat-Gehalt festgestellt wurde. Betroffen ist das MHD 06.03.2021.

Waffelröllchen
TK Maxx LITALY Waffelröllchen verschiedene Sorten

TK Maxx ruft LITALY Waffelröllchen Vanille, Kako und Haselnuss zurück. Die Produkte enthalten Ei und dies ist nicht in der Zutatenliste auf dem Etikett angegeben. Das Produkt könnte für Menschen, die allergisch auf Ei reagieren, schädlich sein.

Kako
Weihenstephan H-Milch und H-Kakao

Die Molkerei Weihenstephan ruf H-Milch, 3,5% Fett 1 L und H-Kakao 1 L zurück. Ein Produktionsfehler führt vereinzelt zum vorzeitigen Verderb des Produktes. Dieser ist optisch und über Geruch deutlich erkennbar. Betroffen ist für die Milch das MHD 08.01.2020 und für den Kakao das MHD 19.02.2020.

Milch
Bärenmarke Die frische Milch

Bärenmarke ruft den Artikel "Bärenmarke Die frische Milch", 3,8% Fett, 1 L mit dem MHD 30.11.2019 zurück. Bei mikrobiologischen Routinekontrollen wurde bei einzelnen Packungen eine Verunreinigung mit Bacillus Cereus festgestellt.

Kartoffelsalat
Gut & Günstig Bauern-Kartoffelsalat

Füngers Feinkost ruft „Bauern-Kartoffelsalat“ mit der Bezeichnung „GUT&GÜNSTIG“ im 400 Gramm-Becher mit MHD 06.11.2019 zurück, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich farblose Kunststofffremdkörper in einzelnen Packungen befinden. Der Vertrieb erfolgte vorwiegend über Edeka und Marktkauf.

Kwas
Monolith Nord Gärgetränk "Kwas Taras WEISS"

Monolith Nord ruft Gärgetränk "Kwas Taras WEISS" auf Gersten-Weizen-Malzbasis zurück.In einzelnen PET-Flaschen wurde eine Verunreinigung mit sog. Wildhefe festgestellt. Es kann dadurch zu Gärungsprozessen und Druckaufbau kommen, so dass sich bei einzelnen Plastikflaschen möglicherweise der Deckel lösen oder der Flaschenboden bersten kann.

Frikadellen
Fleisch-Krone Feinkost Frikadellen und Frikadellenbällchen

Fleisch-Krone Feinkost ruft Frikadellen und Frikadellenbällchen mit MHD 05.11.2019 zurück, da in den Produkten Listerien festgestellt wurden. Der Vertrieb erfolgte über Norma (Gut Bartenhof) und Rewe ("Ja!")